iPhone 8: neues Design zeigt rahmenloses Display

| 19:45 Uhr | 0 Kommentare

In den letzten Wochen haben wir bereits verschiedene Konzepte zu Gesicht bekommen, mit denen sich Designer Gedanken dazu gemacht haben, wie das iPhone 8 aussehen könnte. Dabei gibt es unterschiedliche Ansätze, die die jeweiligen Designer verfolgen. In erster Linie basieren die Ideen der Designer auf Gerüchte, die in den letzten Monaten aufgetaucht sind.

iPhone 8: neues Design zeigt rahmenloses Display

Nun werfen Thiago M Duarte and Ran Avni ihren Hut in den Ring und zeigen ihre Vorstellung vom kommenden iPhone 8 bzw. der iPhone Edition.

Dabei verpassen Thiago M Duarte and Ran Avni dem kommenden iPhone-Flaggschiff ein voll-flächiges rahmenloses Display, bei dem der Homebutton auf der Front ins Display integriert ist. Auf der Rückseite ist ein horizontales Dual-Kamerasystem zu sehen und an den vier Kanten des Gerätes sind Lautsprecher untergebracht.

Allgemein wird damit gerechnet, dass Apple beim iPhone 8 auf ein 5,8 Zoll OLED-Display, einen A11-Chip, ein 3D-Kamerasystem, drahtloses Laden und vieles mehr setzt. Mit der Vorstellung wird im Herbst gerechnet.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.