iPhone 8: Produktion im Zeitplan für September-Präsentation und Oktober-Verkaufsstart

| 14:22 Uhr | 0 Kommentare

iPhone 8: Präsentation im September, Verkaufsstart im Oktober. So könnte es in diesem Jahr rund um das neue iPhone Flaggschiff laufen. In den letzten Wochen haben wir bereits viele Gerüchte gehört, dass sich das iPhone 8 verzögert. Nun gibt es jedoch neue Informationen, dass Apple gut im Zeitplan liegt und das Gerät im Herbst auf den Markt bringt.

iPhone 8: Produktion im Zeitplan September-Präsentation Oktober-Verkaufsstart

Das Weihnachtsquartal ist für Apple das wichtigste Quartal des Jahres. Von daher dürfte Apple alles daran setzen, das neue iPhone bzw. die neuen iPhone-Modelle „pünktlich“ auf den Markt zu bringen. Derzeit rechnen wir neben dem iPhone 7S und iPhone 7S Plus mit einem komplett neuen iPhone 8.

In den letzten Wochen haben wir immer mal gehört, dass es Probleme bei der Produktion von Komponenten für das iPhone 8 gibt, die die Vorstellung des Gerätes verzögern. Unter anderem sprach Analyst Ming Chi Kuo davon, dass die Verfügbarkeit zum Verkaufsstart sehr angespannt sein wird.

Nun gibt es zumindest etwas Hoffnung, dass Apple einigermaßen im Zeitplan liegt. Die chinesischen Kollegen von Economic Daily (via Digitimes) berichten, dass es keine Verzögerungen beim iPhone 8 geben wird. Es heißt, dass Apple genau wie in den letzten Jahren die Produktion für dir Komponenten ab Anfang Juni hochfährt.

Upstream to downstream suppliers in the iPhone supply chains, including Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC), SLP (substrate-like PCB) makers Zhen Ding Technology and Kinsus Interconnect Technology, and battery supplier Simplo Technology, are ready to ramp up related iPhone parts starting June.

TSMC will begin to fabricate the wafer starts needed for the production of A11 processors on June 10 and to deliver the chips in volume quantity in the second half of July, the report indicated.

In dem Bericht werden unter anderem die Zulieferer TSMC (A-Chip), Zhen Ding Technology, Kinsus Interconnect Technology und Simplo Technology (Akku). Parallel dazu sind Apples Fertiger Foxconn, Megatron und Winston derzeit damit beschäftigt, neues Personal für die iPhone-Produktion zu engagieren. Aktuell gehen wir davon aus, dass Apple das iPhone 8 im September präsentiert und zeitnah in den Verkauf gibt. Die Verfügbarkeit beim iPhone 8 dürfte jedoch in den ersten Wochen angespannt sein.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.