Apple Park: Drohnen-Video zeigt Baufortschritt des letzten Jahres

| 11:59 Uhr | 0 Kommentare

Seit mehreren Jahren läuft das Projekt „Apple Campus 2“ bzw. „Apple Park“. Der iPhone-Hersteller erweitert seine Präsenz in Cupertino und hat dafür seinen Campus massiv erweitert und ein Raumschiff gebaut, welches rund 13.000 Mitarbeiter beherbergen wird. Seit dem Beginn der Bauarbeiten hat sich ziemlich viel getan. Ein nun veröffentlichtes Video zeigt, was sich allein in den letzten 12 Monaten verändert hat.

Drohnen-Video zeigt Baufortschritt der letzten 12 Monate

YouTuber Matthew hat in den letzten Jahren den Baufortschritt des Apple Campus 2 mit seiner Drohne intensiv verfolgt und uns regelmäßig mit neuen Videos versorgt. So hatten wir immer einen sehr guten Überblick, wie es vor Ort aussieht, welche Veränderungen die letzten Wochen und Monate gebracht haben und wieviel Arbeit noch vor Apple liegt.

Dieses Mal hat sich Matthew dazu entschieden, nicht etwa ein neues Video zu veröffentlichen, welches den aktuellen Stand der Dinge widerspiegelt, sondern ein Video zu präsentieren, welches euch den Baufortschritt des letzten Jahres aus dem Silbertablett serviert. Das Video startet im Juni 2016 und zeigt die Arbeiten bis hin zum Mai 2017.

Dabei geht der YouTube auf verschiedene Gebäude auf dem Gelände (Raumschiff, Forschung- und Entwicklung, Steve Jobs Theater, Fitness Center etc.) genau ein.

Noch sind die Bauarbeiten am Apple Park noch nicht abgeschlossen. Dieser Tage ziehen zwar die ersten Mitarbeiter in ihre neuen Büros ein, die Bauarbeiten ziehen sich allerdings noch durch den Sommer, bis alles fertig gestellt ist. Insbesondere die Erdarbeiten und die Arbeiten an den Grünflächen dauern noch an.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.