Bloomberg: Neue MacBook Pro, MacBook Air und MacBook zur WWDC

| 20:41 Uhr | 0 Kommentare

So langsam aber sicher nähern wir uns dem ersten Apple Großereignis des Jahres 2017. Die Worldwide Developers Conference findet vom 05. bis 09. Juni statt und Apple wird diese am 05. Juni mit einer Keynote eröffnen. Anders als in den Jahren zuvor könnte dieses Mal deutlich mehr Hardware im Mittelpunkt stehen.

Bloomberg: Neue MacBooks zur WWDC

Mark Gurman und Alex Webb von Bloomberg melden sich am heutigen Abend zu Wort und berichten, dass Apple sein MacBook Lineup zur WWDC 2017 im kommenden Monat aktualisieren wird.

Demnach soll es drei neue MacBooks geben. Es heißt, dass Apple sowohl ein überarbeitetes MacBook Pro, MacBook Air und MacBook präsentieren wird. Das MacBook Pro soll einen schnelleren Intel Kaby Lake Prozessor erhalten. Auch das 12 Zoll MacBook soll schnellere Prozessren spendiert bekommen.

Apple is planning three new laptops, according to people familiar with the matter. The MacBook Pro will get a faster Kaby Lake processor from Intel Corp., said the people, who requested anonymity to discuss internal planning. Apple is also working on a new version of the 12-inch MacBook with a faster Intel chip. The company has also considered updating the aging 13-inch MacBook Air with a new processor as sales of the laptop, Apple’s cheapest, remain surprisingly strong, one of the people said.

Und zu guter Letzt wird Apple dem Bericht zufolge auch an das 13 Zoll MacBook Air denken. Dieses verkauft sich nach wie vor sehr gut und Apple möchte die Verkaufszahlen weiter fördern.

Optische Änderungen bei den drei genannten MacBooks erwarten wir nicht. Wir gehen davon aus, dass Apple ausschließlich ein Leistungs-Update durchführen wird. Neben den Macs wird gemunkelt, dass Apple auch das neue 10.5 Zoll iPar Pro sowie den Siri-Lautsprecher zur WWDC im kommenden Monat vorstellen wird.

Kategorie: Mac

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.