iOS 10.3.3, macOS Sierra 10.12.6, tvOS 10.2.2 und watchOS 3.2.3: Beta 1 ist da (Update)

| 19:51 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat soeben die erste Beta zu iOS 10.3.3, macOS Sierra 10.12.6, tvOS 10.2.2 und watchOS 3.2.3 veröffentlicht. Damit schlägt der Hersteller aus Cupertino das nächste Beta-Kapitel auf und lässt die kommenden Updates für die iOS-Geräte, die Macs, AppleTV und Apple Watch testen.

Beta 1: iOS 10.3.3, macOS Sierra 10.12.6, tvOS 10.2.2 und watchOS 3.2.3

Nachdem Apple am gestrigen Abend die jeweils finale Version von iOS 10.3.2, macOS Sierra 10.12.5, tvOS 10.2.1 sowie watchOS 3.2.2 veröffentlicht hat, geht es am heutigen Abend mit einem Schwung neuer Beta-Versionen weiter.

Ab sofort können eingetragene Entwickler iOS 10.3.3, macOS Sierra 10.12.6, tvOS 10.2.2 und watchOS 3.2.3 herunterladen. Zum aktuellen Zeitpunkt ist noch nicht viel zu den Updates bzw. Beta-Versionen bekannt. In den Release-Notes zur iOS 10.3.3 Beta 1 heißt es beispielsweise

Diese Beta Version von iOS 10.3.3 beinhaltet Fehlerbehebungen und allgemeine Verbesserungen.

Ähnlich sieht es auch bei macOS Sierra 10.12.6, watchOS 3.2.3 und tvOS 10.2.2 aus. Apple arbeitet unter der Haube und verbessert das System. In knapp drei Wochen wird Apple im Rahmen der WWDC 2017 Keynote einen Ausblick auf iOS 11, macOS 10.13, tvOS 11 und watchOS 4 geben. Dann erwarten uns wieder größere Veränderungen. (Danke Nico, Sven und alle anderen Hinweisgebern)

Update 17.05.2017

Die Kollegen von 9to5Mac haben eine sichtbare Neuerung in iOS 10.3.3 entdeckt, zumindest für Besitzer des 12,9 Zoll iPad Pro. iOS 10.3.3 beinhaltet drei neue Hintergrundbilder.

 

Kategorie: Apple

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.