Telegram Messenger: Update bringt Bot Payments, Videonachrichten und Schnellansichten

| 13:55 Uhr | 1 Kommentar

Der Telegram Messenger hat ein großes Update erhalten und kann ab sofort in Programmversion 4.0 aus dem App Store geladen werden. Allerhand Neuerungen sind im Gepäck, die den Messenger in unseren Augen in der Tat aufwerten.

Telegram Messenger 4.0 ist da

Die Verantwortlichen des Telegram Messengers haben ein großes Update für ihre App im App Store bereit gestellt. Die erste Neuerung verspricht Videonachrichten und Telescope. Tippt auf das Mikrofon-Symbol im Chat, um in den Kamera-Modus zu wechseln. Tippt und haltet danach den Knopf, um kurze Videonachrichten aufzunehmen. Während der Aufnahme hochwischen schaltet den Freisprechmodus ein. Klappt auch mit Sprachnachrichten! Außerdem lässt sich die Aufnahme stoppen und vor dem Versand nochmal abspielen.

Die zweite Neuerung betrifft Bot Payments. Bots akzeptieren nun Zahlungen von Nutzern. Bald könnt ihr Pizza bestellen, in eurem Lieblingsgeschäft einkaufen oder vielleicht sogar deine alltäglichen Rechnungen mit Telegram Bots begleichen. Bot Payments unterstützen auch Apple Pay.

Telegram Messenger
Telegram Messenger
Entwickler: Telegram LLC
Preis: Kostenlos

Zum guten Schluss setzt Telegram auf die Schnellansichten (Instant View Platform). Schnellansichten werden für tausende von Webseiten verfügbar sein. Jeder kann eine Artikelvorschau mit dem neuen Instant View Editor erstellen. Themen werden bei Sofortansichten unterstützt: Dunkel, grau oder sepia. Zudem lässt sich die Schriftgröße verändern und der automatische Nachtmodus aktivieren. Tippt und haltet einen Textabsatz in der Schnellansicht um diesen zu kopieren oder schnell mit Freunden zu teilen.

Telegram Messenger 4.0 ist 71,9MB groß, verlangt nach iOS 6.0 oder neuer und liegt als Universal-App für iPhone, iPad und iPod touch.

Kategorie: App Store

Tags:

1 Kommentare

  • Adam

    Durch und durch geile App. Bester Messenger, kann ich nur empfehlen!

    19. Mai 2017 | 14:41 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.