WWDC 2017: Apple stellt Podcastern Aufnahme-Studio zur Verfügung

| 17:55 Uhr | 0 Kommentare

Vom 05. bis 09. Juni versammeln sich wieder Entwickler, Journalisten und Apple-Mitarbeiter, um sich auf der WWDC 2017 über neue Software und Hardware auszutauschen. Damit die Erlebnisse auch mit den Zuhausegebliebenen geteilt werden können, stellt Apple vor Ort ein Podcast-Studio zur Verfügung.

Ein Studio für Podcaster

Erst gestern aktualisierte Apple die WWDC App. Jedes Jahr verwenden die Besucher die App als offiziellen Zeitplan für die turbulenten Konferenz-Tage. Wie die App nun verrät, hält Apple eine erfreuliche Neuerung in der diesjährigen Planung parat.

So spendiert Apple Podcastern dieses Jahr eine große Erleichterung. Um den Moderatoren und Gästen der modernen Radio-Shows die Arbeit zu erleichtern, stellt Apple ein ausgestattetes Tonstudio im McEnery Convention Center zur Verfügung. Die Plätze müssen im Vorfeld reserviert werden, wobei eine Session jeweils für eine Stunde gilt. Die Studios sollen genügend Platz für vier Personen bieten.

Bei Bedarf stehen den Podcastern auch technisches Personal zur Seite. Natürlich erhalten die Podcaster eine Kopie der Aufnahme um sie frei zu verteilen.

Mit der Aktion möchte es Apple den Fans und Medien leichter machen, Inhalte vor Ort zu produzieren. Besonders Podcast-Aufnahmen leiden unter den Hintergrundgeräuschen der großen Messen und Konferenzen. Oft ziehen sich die Moderatoren in ihr Hotelzimmer zurück und berichten notdürftig von den Erlebnissen.

Eine tolle Aktion für die Produzenten und auch die Hörer der Podcasts. Apple erhält im Gegenzug eine rege Berichterstattung, was sich bereits an dem großen Interesse in der Community zeigt.

Im April kündigte Eddy Cue übrigens an, dass Apple an neuen Features für Podcasts arbeitet. Die Ergänzung eines Podcast-Studies auf der WWDC ist ein weiteres Zeichen dafür, dass Apple dieses Thema am Herzen liegt. Möglicherweise hält Apple für nächste Woche auch in diesem Bereich eine Ankündigung bereit.

WWDC
WWDC
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.