Philips Hue Milliskin: Philips stellt neue smarte Einbauspots vor

| 21:38 Uhr | 1 Kommentar

Wie Philips Lighting heute bekannt gegeben hat, wird das Philips Hue Lichtsystem um vernetzt steuerbare Einbauspots erweitert. Philips Hue Milliskin gibt es einzeln oder als Set mit einem beiliegenden Hue Dimmschalter. Die HomeKit-kompatiblen Einbauspots sind ab sofort sowohl in runden als auch eckigen Ausführungen, jeweils in weißem oder silbernem Design erhältlich.

Smarte Einbauspots

Philips Lighting bietet bereits einen einfachen und einen zweifachen Deckenspot an. Diese sind jedoch nur für die Aufputz-Installation vorgesehen. Mit Philips Hue Milliskin ist ab sofort auch eine Unterputz-Variante erhältlich.

Der frei schwenkbare Einbauspot benötigt einen Ausschnitt mit einem Durchmesser von 7 cm, wobei der untere Teil 9 cm misst. Die Einbautiefe wird von Philips mit 10 cm angeben. Genau wie die GU10-Lampen von Philips Hue erzeugen die Milliskin-Einbauspots einen Lichtstrom von bis zu 250 Lumen bei maximal 5,5 W.

In den Spots findet die Technik aus der White Ambiance Serie Anwendung, somit liefern sie ein weißes Licht in unterschiedlichen Nuancen zwischen kerzenlichtartigen 2.200 und tageslichtweißen 6.500 Kelvin.

Die flexibel anpassbare Beleuchtung kann über die App oder mit Philips Hue kompatiblen Geräte gesteuert werden. Weiterhin bietet Philips einen Dimmschalter an, der bis zu zehn Leuchten ohne weiteres Zubehör und WLAN simultan steuern kann. Seine flache und kabellose Wandhalterung soll auf nahezu jedem Untergrund halten und ist entsprechend flexibel platzierbar. Zudem haftet der Dimmer magnetisch und lässt sich flexibel mitnehmen

Als Einstiegsvariante inklusive Dimmschalter sind die neuen Spots ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 59,99 Euro im Handel erhältlich. Für einen Erweiterungs-Spot ohne beigefügten Dimmschalter gilt eine UVP von 39,99 Euro.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • liansDe

    Hoffe nicht, dass sie 5,5 KWh verbrauchen

    01. Jun 2017 | 21:52 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.