HomePod: Apple präsentiert intelligenten Lautsprecher für euer Zuhause

| 22:45 Uhr | 0 Kommentare

Apple präsentiert HomePod. Dabei handelt es sich um einen intelligenten, kabellosen Lautsprecher für euer Zuhause, der Apple zufolge gleichzeitig eine verblüffende Audioqualität liefert.

Apple stellt HomePod vor

In den letzten Wochen und Monaten wurde bereits intensiv über einen Siri-Lautsprecher spekuliert. Genau dieser wurde im Laufe des heutigen Abends unter der Bezeichnung „HomePod“ vorgestellt. Apple hat mit dem iPod den mobilen Musikgenuss revolutioniert und mit dem HomePod möchte man das Gleiche für die heimischen vier Wände umsetzen.

Bei HomePod handelt es sich um einen Lautsprecher, der zum einen eine verblüffende Soundqualität liefert und zum anderen intelligent ist. Apple gibt zu verstehen, dass es keinen Lautsprecher gibt, der sowohl gut klingt als auch smart ist. Genau dies möchte der Hersteller mit HomePod ändern.

HomePod bietet laut Apple eine überzeugende Audioqualität, die räumliches Orientierungsvermögen nutzt, um seine Position in einem Raum zu erkennen und den Klang automatisch anzupassen. Das Gerät wurde unter anderem im Hinblick auf Apple Music entwickelt, welches den Zugriff auf über 40 Millionen Songs bietet. Zudem bietet HomePod fundierte Kenntnisse der persönlichen Musikpräferenzen und -geschmäcker und unterstützt Nutzer dabei neue Musik zu entdecken.

HomePod verfügt über einen von Apple entwickelten großen Tieftöner für satte, saubere Bassklänge, eine speziell entwickelte Anordnung von sieben Hochtönern nach Richtstrahlverfahren, die reine Hochfrequenz-Akustik mit unglaublicher Richtungskontrolle bieten und leistungsstarke direkt integrierte Technologien, um Detailreichtum und Intention der Originalaufnahmen zu erhalten.

Darüberhinaus wurde HomePod mit einer Anordnung von sechs Mikrofonen für die Sprachsteuerung konzipiert, sodass Nutzer selbst während laute Musik abgespielt wird mit ihm von der anderen Raumseite aus interagieren können. HomePod ist jedoch noch mehr als ein Lautsprecher. HomePod ist als Assistent im Zuhause eine tolle Lösung, um Nachrichten zu senden, Updates zu Nachrichten, Sport und Wetter zu erhalten oder intelligentes Smart Home-Zubehör zu bedienen, indem man Siri einfach bittet die Lichter einzuschalten, die Rollläden zu schließen oder eine Szene aufzurufen. Wenn man unterwegs ist, ist HomePod der perfekte Knotenpunkt fürs Zuhause, der Fernzugriff und Hausautomationen mittels Home App auf iPhone oder iPad ermöglicht.

Features im Überblick

  • Von Apple entwickelter, nach oben ausgerichteter Tieftöner ermöglicht zusammen mit dem speziell entwickelten A8 Chip das Bassmanagement durch Software-Modellierung in Echtzeit, die dafür sorgt, dass der Lautsprecher den tiefsten und saubersten Bass bei geringer Verzerrung liefert;
  • Eigens entwickelte Anordnung mit sieben Hochtönern nach Richtstrahlverfahren, jeder mit einem eigenen Verstärker, sorgt für ein ausgewogenes, geschmeidiges Timbre sowie eine präzise Richtungssteuerung einer Vielzahl von Strahlformen und -größen;
  • Von Apple entwickelter A8 Chip als Intelligenz hinter den fortgeschrittenen Audio-Innovationen;
  • Automatische Technologie zur Raumerkennung ermöglicht es HomePod, schnell seine Position in einem Raum zu erfassen, egal ob in einer Ecke, auf einem Tisch oder in einem Bücherregal, und binnen von Sekunden ist er perfekt optimiert, um unabhängig vom Aufstellungsort ein packendes Musik-Hörerlebnis zu liefern;
  • Anordnung mit sechs Mikrofonen mit fortschrittlicher Echokompensation versetzt Siri in die Lage Menschen unabhängig davon zu verstehen, ob sie sich in der Nähe des Gerätes befinden oder auf der anderen Seite des Raums stehen, selbst während laute Musik abgespielt wird.
  • Siri Wellenform erscheint auf der Oberseite, um anzuzeigen wann Siri eingesetzt wird, und integrierte Touch-Bedienelemente erlauben darüber hinaus eine einfache Navigation;
  • Automatische Erkennung und Ausbalancierung von zwei Lautsprechern, die sowohl direkten als auch reflektierten Schall verwenden, um ohne Kabel verblüffenden Klang für ein noch eingehenderes Erlebnis zu liefern; und
  • Einfache Einrichtung, die ebenso intuitiv ist wie die Inbetriebnahme von AirPods – einfach ein iPhone in die Nähe von HomePod halten und binnen Sekunden ist er bereit mit der Wiedergabe von Musik zu beginnen.

HomePod wird zum Preis von 349 Dollar in Weiß und Schwarz ab Dezember zunächst in den USA, Australien und Großbritannien verfügbar sein. Wann HomePod in Deutschland erhältlich ist, ist unbekannt.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.