Mit diesen Geräten ist iOS 11 kompatibel

| 9:24 Uhr | 5 Kommentare

Apple hat iOS 11 vorgestellt und bringt hunderte neue Funktionen auf das iPhone und iPad. In unseren Augen hat Apple insbesondere an das iPad gedacht und viele Neuerungen vorgestellt, die sich Anwender sehnsüchtig gewünscht haben. In erster Linie denken wir dabei an die neuen Multitasking-Möglichkeiten sowie Drag and Drop. Doch mit welchen Geräten ist iOS 11 kompatibel?

iOS 11 läuft auf diesen Geräten…

Wie in jedem Jahr und nach der Vorstellung einer neuen iOS-Version stellt sich natürlich auch die Frage, auf welchen Geräte das neue Betriebssystem installiert werden kann. Die Antwort hierzu hat Apple bereits geliefert.

iOS 11 ist mit dem iPhone 5S oder neuer, iPad mini 2 oder neuer, iPad (5. Generation), iPad Air oder neuer, 9,7 Zoll iPad Pro, 10,5 Zoll iPad Pro sowie 12,9 Zoll iPad Pro und dem iPod touch (6. Generation) kompatibel. Somit lässt sich iOS 11 auf alle Geräte installieren, die in den letzten Jahren vorgestellt wurden. Das iPhone 5s erblickte beispielsweise im Jahr 2013 das Licht der Welt.

32-Bit Apps werden nicht mehr unterstützt

Es zeichnete sich bereits in den letzten Monaten ab. iOS 11 wird keine 32-Bit Apps mehr unterstützen, sondern ausschließlich auf 64-Bit-Apps setzen. Dies bedeutet, dass keine 32-Bit-Apps mehr installiert werden können. Habt ihr noch eine veraltete 32-Bit auf eurem Gerät, so erhaltet ihr unter iOS 11 den Hinweis, dass die App aktualisiert werden muss, um ausgeführt werden zu können.

Kategorie: iPhone

Tags:

5 Kommentare

  • Zen

    Werden aber alle neuen iOS 11 Features auch z.B. auf dem iPad Pro 9.7 verfügbar sein? Diese Antwort bleibt Apple schuldig.

    06. Jun 2017 | 9:25 Uhr | Kommentieren
    • Jeffrey

      Also das Multitasking und die Tastatur funktionieren schonmal auf dem Air 2. dann sollte das bei dem Pro Modell auch der fall sein.

      06. Jun 2017 | 9:44 Uhr | Kommentieren
      • Brokoli1

        Kann ich bestätigen

        06. Jun 2017 | 10:49 Uhr | Kommentieren
        • Zen

          Super ich Danke Euch 🙂

          06. Jun 2017 | 12:04 Uhr | Kommentieren
  • Alex

    Hallo, wie sieht es denn mit den Kamerafunktionen z.B. beim 6s aus?
    Sind die Verbesserungen hier auch mit dabei?
    (Außer natürlich die Portraitfunktion)

    06. Jun 2017 | 11:26 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.