iOS 11 Demo zeigt Drag and Drop Funktion des iPads

| 9:33 Uhr | 0 Kommentare

Auf der diesjährigen WWDC hatte Apple einige iPad-exklusive Features von iOS 11 vorgestellt. Allen voran die Drag and Drop Funktion, mit der Bilder, Texte und mehr einfach von einer App in eine andere gezogen werden können. Kurze Demonstration sind nun im Netz aufgetaucht, die uns einen guten Eindruck von der hilfreichen Funktion gibt.

Drag and Drop in iOS 11

Das Video von @stroughtonsmith zeigt eine Safari-Situation, in der die URL einfach per Drag and Drop in ein neues Fenster in der Split View geöffnet werden kann. Es ist kein Kopieren und Einfügen in die Adresszeile notwendig, einfach die Adresszeile Greifen und an den rechten Rand ziehen.

Eine weitere praktische Aktion ist die Möglichkeit einen Hyperlink in die Toolbar oder auf das Bookmark-Icon zu ziehen. Somit kann man zum Beispiel schnell einen neuen Tab öffnen oder ein Lesezeichen platzieren.

Weiter geht es mit dem Management von Dateien. Wenn wir einen Datei-Link nehmen und diesen in einem neuen Fenster per Split View ablegen, können wir die Datei mit etwas Fingerakrobatik über das Dock in eine anderen App einfügen.

Natürlich haben in so kurzer Zeit die Entwickler noch nicht alle Freiheiten der neuen Funktionen erforscht. Mit Sicherheit werden auch viele Nutzer lieber die alten Wege für bestimmte Vorgänge bevorzugen. Es ist jedoch schön zu sehen, dass wir mit iOS 11 einen neuen Satz an Möglichkeiten erhalten werden. Eine zweites Video haben wir euch noch eingebunden.

Kategorie: iPad

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.