Apple Music: Neuer Trailer zur exklusiven Puff Daddy Doku

| 13:23 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat einen zweiten Trailer zur Puff Daddy Doku „Can’t Stop Won’t Stop: A Bad Boy Story“ veröffentlicht. Diese wird ab dem 25. Juni exklusiv bei Apple Music zu sehen sein.

Zweiter Trailer zur Puff Daddy Doku

Seit Ende letzten Monats ist bekannt, dass Apple über seinen Musik-Streaming-Dienst Apple Music die Puff Daddy Dokumentation „Can’t Stop Won’t Stop: A Bad Boy Story“ exklusiv zeigen wird.

Auf den ersten Trailer folgt nun ein zweiter Videoschnippsel, der uns Lust auf die Doku machen soll, die ab dem 25. Juni bei Apple Music laufen wird. Den Künstler Puff Daddy, dessen eigentlicher Name Sean Combs ist, dürften die Meisten von uns zumindest vom Namen her kennen. Puff Daddy, der im Laufe seiner Karriere auch als P. Diddy, Diddy, Puff oder Swag agierte, gründete 1993 das Bad Boy Records Label und produzierte Künstler wie Notorious B.I.G. oder Lil´Kim. Die Bad Boy Reunion Tour führte dazu, dass Sean Combs mit Apple kooperierte. In Kürze bekommen die 27 Millionen Apple Music Abonnenten die Doku, die das Leben von Puff Daddy begleitet zu Gesicht.

Damit setzt Apple sein Video-Engagement fort. Zum einen produziert Apple eigene Serien und Dokumentationen oder sichert sich zumindest die exklusiven Rechte daran. Planet of the Apps ist kürzlich angelaufen, Carpool Karaoke The Series startet im August un kürzlich zeigte Apple eine Harry Styles Doku.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.