iPhone 8: Displayschutzglas zeigt sich

| 7:42 Uhr | 0 Kommentare

iPhone 8 Displayschutzglas aufgetaucht. Die letzten Wochen und Monate waren bereits voller iPhone 8 Gerüchte und so langsam aber sicher zeichnet sich ab, auf welches Design Apple setzen wird. Nun gibt es das nächste Puzzlestück.

iPhone 8: Displayschutzglas deutet auf Design

Rund drei Monate werden noch vergehen, bis Apple das neue iPhone 8 in Kombination mit dem iPhone 7S und iPhone 7S Plus vorstellen wird. So langsam aber sicher dürften bei Apple die letzten Würfel gefallen sein, auf welche Features und Komponenten der Hersteller beim iPhone 8 setzen wird. Die Massenproduktion ist bei den Zulieferern angelaufen und nun gilt es die Präsentation sowie den Verkaufsstart des iPhone 8 vorzubereiten.

Über das Wochenende ist ein weiteres Indiz dafür aufgetaucht, dass Apple auf ein vollflächiges Display beim iPhone 8 setzen wird, welches im oberen Bereich eine kleine Aussparung besitzt. Schon mehrfach konnte die Zubehörindustrie Design-Aspekte von neuen iPhone-Modellen im Vorfeld überliefern. Hersteller haben meist recht gute Informanten, um an Tag 1 mit Zubehör am Start zu sein.

Nun taucht ein Displayschutzglas auf, welches zum iPhone 8 gehören soll. Dies passt zu einem iPhone 8 Leak aus letzten Monat. Dies würde bedeuten, dass Apple in der Tat auf ein vollflächiges OLED-Display setzen wird. Die Rede ist von 5,8 Zoll. Im oberen Bereich wird es demnach eine Aussparung geben, damit die Hörmuschel, das Kamerasystem sowie Sensoren untergebracht werden können.

Neben dem neuen Display wird Allgemein damit gerechnet, dass Apple beim iPhone 8 auf einen A11 Chip, ein komplett neues Kamerasystem mit 3D Sensor, drahtloses Laden und weitere Neuerungen setzt.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.