„Lose your wallet“: Apple veranstaltet Apple Pay Event in San Francisco

| 14:45 Uhr | 0 Kommentare

Unter dem Motto „Lose you wallet“ veranstaltet Apple in der kommenden Woche ein Apple Pay Event in San Francisco, um Anwendern den mobilen Bezahldienst näher zu bringen.

Apple Pay Aktionstage „Lose your wallet“.

Der mobile Bezahldienst Apple Pay ist in den USA bereits seit ein paar Jahren verfügbar. Apple hat seitdem die Kooperationen mit Banken und Kreditkartenanbietern erweitert und immer mehr Geschäfte ins Boot geholt, die Apple Pay anbieten. Auch Anwender nutzen immer häufiger ihr iPhone oder die Apple Watch, um mobil bezahlen zu können.

Um Apple Pay weiter voranzuteiben, veranstaltet Apple ein Event in San Francisco. Das Ganze nennt sich „Lose your wallet“ und findet vom 23. Juni bis zum 25. Juni statt. Anwender sollen an Apple Pay herangeführt werden, um den Service zukünftig häufiger in Gebrauch zu nehmen.

Das Event findet in San Francisco in den Ortsteilen Marina und Hayes Valley statt. Um den Einkauf mit Apple Pay schmackhaft zu machen, hat Apple mit zahlreichen Händlern in den Stadtteilen kooperiert und bietet beim Einsatz von Apple Pay verschiedene Rabatt-Aktionen an. Insgesamt nehmen 40 Händler teil.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.