iPhone 8: weiterer Dummy zeigt sich

| 21:11 Uhr | 0 Kommentare

Über das Wochenende tauchen verschiedene Dummy-Modelle auf, die das Design des Gerätes wiederspiegeln. Auch wenn das finale Design vermutlich nicht 1:1 getroffen wird, hinterlassen die Dummys in unseren Augen einen guten Eindruck.

Weiterer iPhone 8 Dummy zeigt sich

Nachdem wir euch am heutigen Vormittag bereits einen „selbst-gebastelten“ iPhone 8 Dummy gezeigt haben, der aus einem Dummy, einem ausgedruckten Wallpaper sowie einem Displayschutzglas bestand, gibt es nun den nächsten Dummy zu sehen.

Dieser Mal meldet sich Leaker Onleaks per Twitter zu Wort. Auch dieser Dummy zeigt verschiedene Gerüchte, die wir in den letzten Wochen bereits serviert bekommen haben. Demnach setzt Apple auf ein vollflächiges 5,8 Zoll OLED-Display, welches eine Aussparung für die Frontkamera sowie verschiedene Sensoren besitzt. Der Rahmen um das Display ist dabei sehr dünn gehalten.

Auch auf der Rückseite finden sich „alt-bekannte“ Gerüchte wieder. So wird Apple vermutlich auf eine vertikal-angeordnete Kamera setzen. Zwischen den Linsen wird ein Blitz sowie ein Mikrofon untergebracht sein. Ein Fingerabdrucksensor ist nicht zu erkennen. Dieser könnte ins Display verlagert worden sein.

Es heißt, das das iPhone 8 rund 143,59 x 70,94 x 7,57mm messen wird. Im Vergleich dazu ist das iPhone 7 138,3 x 67,1 x 7,1 mm groß. Was haltet ihr von dem Dummy? Benjamin Geskin hat sich bereits zu diesem Dummy geäußert. Seinre Meinung nach handelt es sich hierbei um einen CNC-gefrästen iPhone 8 Dummy, der nicht das finale iPhone 8 Design zeigt. Interessant sieht der iPhone 8 Dummy in jedem Fall aus und dieser dürfte sehr nah an der Wahrheit liegen.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.