Deutsche Smartphone-Nutzer verbringen rund 52 Stunden im Monat mit Apps

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

10 Jahre ist es mittlerweile her, dass Apple das iPhone in den Verkauf gebracht hat. Damals setzte der iPhone-Hersteller noch auf „Web-Apps“. Ein Jahr später startete im Jahr 2008 der App Store. Mittlerweile warten über 2 Millionen Apps auf ihren Download, die unser Leben in den letzten Jahren verändert haben.

Deutsche Smartphone-Nutzer verbringen rund 52 Stunden im Monat mit Apps

Die App-Analyse-Plattform App Annie hat ein paar interessante Informationen im Umgang mit Apps zusammengestellt. Dabei ging es um den Zeitraum von Januar bis Mai 2017.

Eine Erkenntnis ist zum Beispiel, dass die Top 20 Prozent Smartphone-Nutzer in Südkorea, Mexiko, Brasilien, Japan und Indien über vier Stunden täglich in Apps verbrachten. Die Deutschen bilden gemeinsam mit den Franzosen mit durchschnittlich 142 Minuten am Tag die Schlusslichter. Zum Vergleich: In Q1 2015 waren es noch 90 Minuten, in Q1 2016 waren es knapp 105 Minuten.

In allen analysierten Ländern installierten über 65% der Nutzer im Mai 2017 mindestens eine App. In der Hälfte der Länder wurden von mehr als 50% der Nutzer mindestens zwei Apps am Tag heruntergeladen. Die beliebtesten Top 5 Apps der Deutschen waren von Januar bis Mai WhatsApp, Facebook, Facebook Messenger, Amazon und Instagram.

Hinsichtlich der Nutzungsdauer pro Nutzer gewinnt die Kategorie „Reise & Lokales“ immer mehr an Bedeutung. In den USA verbringen die Nutzer jetzt durchschnittlich über zwei Stunden pro Monat in solchen Apps, die Deutschen deutlich über eine Stunde im Monat. Der Prozentsatz der Nutzer, die solche Apps nutzen liegt in den meisten untersuchten Ländern bereits über 75% und steigt weiter.

Deutschland ist stark bei der Nutzung von Shopping-Apps und liegt dort auf Rang 4 nach durchschnittlicher Nutzungsdauer gegenüber Rang 7. Die Top 5 Shopping-Apps waren von Januar bis Mai Amazon, eBay Kleinanzeigen, eBay, PAYBACK, Shpock. Brasilien war das einzige der untersuchten Länder, in dem die Nutzer durchschnittlich mehr Zeit in Finanz-Apps, als in Shopping-Apps verbrachten.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.