Bank of America: iPhone 8 Verkaufsstart verzögert sich um 3 bis 4 Wochen

| 13:22 Uhr | 0 Kommentare

Dieser Tage wird nicht nur wild über das Design und den Funktionsumfang des iPhone 8 diskutiert, es stellt sich auch die Frage, wann der offizielle Verkaufsstart des Gerätes sein wird. in den letzten Wochen gab es immer mal Berichte, wonach es Verzögerungen bei einzelnen Komponenten gibt. Nun melden sich abermals Analysten zu Wort und sprechen davon, dass sich der iPhone 8 Verkaufsstart knapp einen Monat verzögert.

Kommt das iPhone 8 knapp einen Monat später als erwartet?

In den letzten Jahren konnte man die Uhr danach stellen. Anfang September wurde die neue iPhone Generation vorgestellt und zeitnah begannen der Verkaufsstart und die Auslieferung. Ähnlich könnte es in diesem Jahr beim iPhone 8 sein. Allerdings könnte sich der eigentliche Verkaufsstart bzw. die Auslieferung der Geräte etwas verzögern.

Die Kollegen von CNBC zitieren Analysten der Bank of America und berichten, dass Apple das iPhone 8 rund 3 bis 4 Wochen später ausliefert, als ursprünglich gedacht. Die Analysten Wamsi Mohan und Stefano Pascale beziehen sich bei ihrer Aussage auf Gespräche mit der Apple Zulieferkette in China. Technische Probleme plagen sowohl die Zulieferkette als auch Apple, heißt es.

“Our conversations with the Supply Chain suggest that the iPhone 8 will ship 3-4 weeks delayed given technological issues which Apple and its suppliers are working through,” analysts Wamsi Mohan and Stefano Pascale said in a report Wednesday, citing a recent trip to Asia.

Der Bericht der Analysten passt zu verschiedenen Aussagen der letzten Wochen. Immer wieder hieß es, dass es Probleme mit einzelnen Komponenten gibt. So tauchte gestern zum Beispiel ein Bericht auf, nach dem Apple fieberhaft an Software-Probleme beim drahtlosen Laden und den 3D-Sensoren arbeitet.

Wir können uns durchaus vorstellen, dass Apple im September drei neue iPhone Modelle (iPhone 7S, iPhone 7S Plus und iPhone 8) vorstellt und diese gleichzeitig für den Vorverkauf freigibt. Während iPhone 7S und iPhone 7S Plus zeitnah ausgeliefert werden, könnte das iPhone 8 mit wenigen Wochen Verzögerung beim Kunden eintreffen. Das eingebundene Foto zeigt einen Größtenvergleich zwischen dem iPhone 7 (Plus) und dem mutmaßlichen iPhone 8.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.