Markenstudie: Apple-Kunden sind zufrieden und treu

| 7:33 Uhr | 0 Kommentare

Apples Kundschaft ist treu. Zumindest wenn es um den nächsten Einkauf geht. Dies beweist die Studie des Marktforschungsunternehmens Fluent, die sich AppleInsider genauer angeschaut hat. So würden 91 Prozent der Apple-Kunden auch in Zukunft ein Gerät von Apple bevorzugen. Die Zufriedenheitsrate der Kunden liegt bei guten 85 Prozent.

Apples Kunden sind zufriedene Kunden

Von einer Markenbindung in Höhe von 91 Prozent können die meisten Unternehmen nur träumen. Besonders in der hart umkämpfen Smartphone-Sparte ist es nicht einfach einen Kunden zu halten. Zu schnell lockt ein anderer Hersteller mit einem attraktiven Preis und neuen Features.

Nutzer von Apple-Hardware lassen sich jedoch deutlich weniger verlocken, als die Kundschaft der Konkurrenten. Die Gründe für dieses Ansehen sind die hohe Qualität und die umfangreichen Funktionen der Geräte. Apple hat jedoch noch ein weiteres Ass im Ärmel. Wer erst einmal im Ökosystem von iOS und macOS Einzug gehalten hat, möchte nur ungern die Vorteile bzw. die Software-Einkäufe bei einem Wechsel hinter sich lassen. Wer neue Hardware möchte, greift einfach zum Nachfolger. Bei diesem fühlt man sich, dank komfortablen Backup-Systemen, auch schnell wieder wie zu Hause.

Doch nicht nur Apple kann auf seine Kunden stolz sein, die Großhandelskette Costco schaffte es sogar auf eine Loyalität von 95 Prozent bei der Befragung. Die Zufriedenheit liegt hier bei 91 Prozent. Die Studie basiert auf einer Umfrage, in der mehr als 2.000 US-Bürger teilgenommen haben.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.