„The Rock x Siri Dominate the Day“ – Apple kooperiert mit Dwayne „The Rock“ Johnson (Update)

| 9:18 Uhr | 4 Kommentare

Apple hat mit Dwayne „The Rock“ Johnson kooperiert und im hauseigenen YouTube Kanal und auf der eigenen Webseite einen Kurzfilm veröffentlicht, bei dem der Schauspieler sowie Siri im Mittelpunkt stehen.

„The Rock x Siri Dominate the Day“

Apple hat den Film „The Rock x Siri Dominate the Day“ veröffentlicht. Zunächst hatte der beliebte Schauspieler Dwayne „The Rock“ Johnson in der Nacht zu heute auf diesen über seinen Facebook und Twitter Account aufmerksam gemacht und gleichzeitig das Filmplakat veröffentlicht. Zu diesem Zeitpunkt war noch nicht klar, was sich hinter dem Projekt versteckt.

Mittlerweile wurde der Kurzfilm veröffentlicht und diesen haben wir euch hier direkt im Artikel eingebunden. Die Kooperation mit Dwayne „The Rock“ Johnson ist etwas ungewöhnlich Bereits im vergangenen Monat hatte Apple in Kooperation mit dem französischen Regisseur Michel Gondry einen Kurzfilm veröffentlicht, der ausschließlich mit dem iPhone 7 gedreht wurde.

Welches Ziel Apple mit dem Clip im Detail verfolgt, ist nicht bekannt. Zum einen zeigt der Kurzfilm in unseren Augen, dass Apple sein Engagement in der Filmbranche weiter verstärkt. Seit längerem arbeitet Apple daran, seinen Nutzer mehr Videoinhalte anzubieten. Das Ganze steht zwar noch sehr am Anfang dürfte sich in den nächsten Jahren stark ausweiten. In Kürze startet zum Beispiel Carpool Karaoke: The Series.

Zudem wird Siri mit dem Film beworben. Mit iOS erhält Siri zahlreiche Neuerungen. Darüberhinaus wird Apple Ende dieses Jahres den intelligenten Lautsprecher HomePod auf den Markt bringen, der ebenso über den Sprachassistenten verfügt. Mit „The Rock x Siri Dominate the Day“ demonstrieren Apple und Dwayne „The Rock“ Johnson welche Möglichkeiten Siri schon jetzt bietet.

Er zeigt den ganz normalen Tagesablauf des Schauspielers. Dabei greift er immer wieder auf sein iPhone 7 Plus und Siri zurück, um sich Mails vorlesen zu lassen, ein Taxi zu bestellen, Kalendereinträge vorzunehmen etc. pp. Auch wenn der Film nur knapp 4 Minuten dauert, hat Apple diesen aufwendig produziert und den ein oder anderen Spezialeffekt verwendet. So wirkt das Ganze alles andere als langatmig. Vielmehr ist der Clip kurzweilig, actionreichen und lustig.

Anbei noch ein paar Beispiele dafür, wie euch Siri sonst noch helfen kann.

  • Anrufe: Siri bietet eine äußerst komfortable Möglichkeit, Anrufe zu tätigen und ist auch die populärste Anwendung von Siri auf iOS. Siri kennt Deine Kontakte und lernt Beziehungen und Spitznamen.
  • Nachrichten: Unterwegs ist Siri der perfekte Weg, um eine Nachricht zu senden oder die letzten Nachrichten an Dich sich vorlesen zu lassen. Nachrichten ist die am zweithäufigsten eingesetzte Anwendung von Siri auf iOS-Geräten – auf der Apple Watch ist Nachrichten sogar die am meisten genutzte Anwendung.
  • Fotos und Selfies: Siri kann Deine Lieblingsfotos in der Fotos-App finden oder die Kamera auf Befehl öffnen, um ein Selfie aufzunehmen.
  • Erinnerungen & Wecker: Siri hilft Dir dabei, Erinnerungen und Listen zu erstellen und macht es kinderleicht, einen Alarm oder Wecker zu definieren.
  • Kontakte und Kalender: Siri hat alle Deine Kontakte im Auge und Deine Kalenderverwaltung wird zum Kinderspiel.
  • Unterwegs: Siri ist eine großartige Unterstützung, um Dir den richtigen Weg zu zeigen und hilft Dir Geschäfte und Orte in der Nähe zu finden. Überprüfe die Öffnungszeiten, besuche die Website oder lese aktuelle Bewertungen etc.
  • Ausgehen: Wenn Du ausgehst hilft Dir Siri das passende Restaurant zu finden, die Rechnung zu teilen, das Trinkgeld zu berechnen oder das Taxi zu nach Hause zu bestellen.
  • Unterhaltung & Medien: Siri hilft Dir, auf Deine Lieblingsmusik, Fernsehsendungen, Filme, Podcasts und Hörbücher zuzugreifen. Siri personalisiert Dein Hör- und Sehverhalten über alle Geräte hinweg und beantwortet Dir Fragen.
  • Sport: Siri hält Dich über die aktuellsten Sportereignisse am Laufenden und liefert Informationen über Dein Lieblings-Team sowie Zeitpläne, Tabellen, Ranglisten, Quoten und historischen Statistiken.
  • Verwalte Dein Zuhause: Mit HomeKit hilft Siri Dir, alles in Deinem Haus zu steuern, sei es von Deinem Thermostat bis hin zu Deinen Lichtern und dem Sicherheitssystem. Dank Apple TV musst du noch nicht mal zu Hause sein, um Deine HomeKit-Geräte zu kontrollieren.

Update 29.07.2017: Ab sofort liegt auch die deutsche Fassung des Clips vor.

Kategorie: Apple

Tags: ,

4 Kommentare

  • Leak

    Interessant, dass bisher niemandem aufgefallen ist, dass er ein unbekanntes iPhone Modell in der Hand hält.
    In der Video-Vorschau klar ein iPhone 7 Plus. Aber auf dem „Filmplakat“ doch klar ein anderes. Sieht fast so aus, wie die iPhone 8 dummies die es bisher zu sehen gab. Nur mit horizontaler statt vertikaler Kamera.

    24. Jul 2017 | 9:50 Uhr | Kommentieren
    • Leaker

      Das oben abgebildete Bild zeigt in meinen Augen ein iPhone 7 Plus in Jetblack. Oder liege ich falsch?

      24. Jul 2017 | 12:11 Uhr | Kommentieren
      • Tefto

        jap – wenn man dem Bildlink folgt – definitiv 7 Plus. Was irritiert sind die Reflektionen.

        24. Jul 2017 | 16:37 Uhr | Kommentieren
    • Sascha

      Habe mich auch sehr über dieses sehr eckige Gerät gewundert

      24. Jul 2017 | 13:14 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.