iOS 10 auf 87 Prozent aller iOS-Geräte

| 21:07 Uhr | 0 Kommentare

Langsam ernährt sich das Eichhörnchen. So ergeht es dieser Tage auch iOS 10. Allerdings ist dies eine normale Entwicklung. Nach der Freigabe einer neuen iOS-Version aktualisieren viele Anwender sehr zeitnah. Übers Jahr verteilt ebbt das Ganze nachvollziehbarer Weise ein Stück weit ab.

iOS 10 auf 87 Prozent aller iPhones, iPad und iPod touch

In regelmäßigen Abständen informiert Apple darüber, auf wievielen iOS-Geräten die aktuelle iOS-Version installiert ist. Zuletzt haben wir Anfang Juli auf die iOS-Adaption geblickt. Zum damaligen Zeitpunkt lag der Wert bei 86 Prozent. Wenige Wochen vor der Freigabe der finalen Version von iOS 11 macht iOS 10 nur noch keine Sprünge. Davor hatten wir im Februar auf den Wert geblickt, da waren es 79 Prozent.

Die Werte von iOS 10 passen in etwas zu den Werten von iOS 9. So vermeldete Apple Mitte August 2016, dass iOS 9 auf 87 Prozent aller iOS-Geräte installiert ist.

Blicken wir auf die neuen Werte im Apple Dev Center. Aktuell läuft iOS 10 auf 87 Prozent der Geräte. iOS 9 läuft auf 10 Prozent der Geräte und die restlichen 3 Prozent entfallen auf ältere Geräten. Die Daten wurden am 28 Juli durch Zugriffe auf den App Store gemessen. iOS 11 ist bereits am Horizont zu sehen. Die Beta-Phase läuft seit Anfang Juni und mit der finalen Freigabe wird im Laufe des Septembers gerechnet.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.