App Store

Spotify: 12,5 Millionen zahlende Abonnenten, App-Update auf 2.0

| 16:43 Uhr | 0 Kommentare

Spotify ist ein Musik-Streaming-Anbieter. Im Mai dieses Jahres gab das Unternehmen an, dass man auf 10 Millionen zahlende Kunden blickt. Zum damaligen Zeitpunkt nutzten insgesamt 40 Millionen Nutzer das Angebot. „Irgendwas“ muss Spotify mit seinem Angebot richtig gemacht haben, seit Mai konnte die Abonnentenzahl deutlich gesteigert werden.Am heutigen Tag meldet sich Spotify b

Facebook Messenger: 500 Millionen aktive Nutzer pro Monat

| 20:22 Uhr | 2 Kommentare

Facebook hat im Laufe des Tages bekannt gegeben, dass mittlerweile 500 Millionen Nutzer den Facebook Messenger pro Monat aktiv benutzen. Das Thema „Messenger“ sei für Facebook sehr wichtig, um Menschen miteinander zu verbinden. Seit dem Start im Jahr 2011 setzen somit eine halbe Milliarde Menschen auf den Service.Die Facebook Messenger App war übrigens die erste App, die das

IGN verschenkt Ridge Racer Slipstream

| 18:12 Uhr | 0 Kommentare

Immer mal wieder haben wir in den letzten Wochen und Monaten auf die Monatsaktion von IGN aufmerksam gemacht. In regelmäßigen Abständen pickt sich IGN ein Spiel aus dem App Store raus und verschenkt dieses an seine Leser.Dieses Mal hat sich IGN für das Spiel Ridge Racer Slipstream entschieden. Bei Ridge Racer Slipstream von Bandai Namco handelt es sich um ein Arcade-Rennspiel

App der Woche: Alternative iOS 8 Tastatur „Swype“ kostenlos

| 9:22 Uhr | 14 Kommentare

Habt ihr euch schon die kostenlose iTunes Single der Woche heruntergeladen, auf die wir euch gestern aufmerksam gemacht haben? Gut. Dann kann es zum Start in den Sonntag mit der App der Woche weitergehen. Mit iOS 8 hat Apple die Mögilchkeit eingeführt, alternative Tastaturen zu installieren und diese Systemweit zu nutzen. Vor Wochen haben wir euch bereits auf eine kleine Auswah

iMovie für iOS: Update bringt Unterstützung für iCloud Fotomediathek

| 8:25 Uhr | 2 Kommentare

Mit iOS 8.1 gab Apple auch den Startschuss für die iCloud Fotomediathek, zumindest in einer Beta-Version. Über iOS-Gerät -> Einstellungen -> Fotos & Kamera könnt ihr die iCloud Fotomediathek Mediathek aktivieren. Dies bedeutet, dass die gesamte Mediathek automatisch in die iCloud geladen wird. Eure Fotos werden dort gespeichert und sind von allen Geräten aus zugänglic

Leistungsverbesserungen: Apple aktualisiert Pages, Numbers, Keynote und iTunes Connect

| 22:08 Uhr | 0 Kommentare

Im Laufe des heutigen Abends hat Apple ein paar kleine Updates auf den eigenen Servern bereit gestellt. Diese stellen laut Updatebeschreibung keinen riesigen Sprung dar, dafür gibt es ein paar allgemein Verbesserungen.Auf dern ersten Blick haben die Entwickler in Cupertino fünf Updates bereit gestellt. Pages für iOS, Numbers für iOS, Keynote für iOS, Pages für Mac sowie iTune

Google Maps 4.0 ist da: Material-Design, iPhone 6 & iOS 8 Optimierungen

| 19:11 Uhr | 0 Kommentare

Google Maps 4.0 ist da. Bereits am gestrigen Tag kündigte Google an, dass man in Kürze seine Google Maps Applikation für iPhone, iPad und iPod touch aktualisieren wird. Nun ist es soweit, Google Maps 4.0 kann aus dem App Store geladen werden.In erster Linie hat Google seiner Karten-App für iOS ein neues Design spendiert. Bereits bei den Android-Versionen hat man das neue Mate

Philips HUE: App-Update bringt iOS 8 Widgets

| 17:53 Uhr | 0 Kommentare

Über die WiFi-Lampen von Philips HUE (im Philips HUE Shop von Amazon findet ihr, was das Herz begehrt), die per iPhone, iPad und iPod touch gesteuert werden können, haben wir in der Vergangenheit bereits mehrfach berichtet. Neben etlichen Apps von Drittanbietern, die mit dem Philips HUE System zusammenarbeiten, bietet der Hersteller im App Store eine offizielle Philips HUE App

Mac App Store erhält Facelift

| 7:41 Uhr | 2 Kommentare

In der Nacht zu heute hat Apple damit begonnen, seinem Mac App Store ein Facelift zu verpassen und den Software-Shop optisch besser an OS X Yosemite anzupassen. Genau wie beim iTunes Store Facelift vor ein paar Wochen verpasst Apple dem Mac App Store ein deutlich schlankeres Design, setzt dünnere Schriften ein, die Hintergründe wirken einheitlicher, schmalere graue Linien diene

WhatsApp Update: blaue Haken bedeuten „Nachricht gelesen“

| 20:53 Uhr | 17 Kommentare

Auch wenn wir nach wie vor auf ein WhatsApp Update für iOS 8 sowie das iPhone 6 und iPhone 6 Plus warten, waren die Entwickler nicht untätig und haben vor wenigen Minuten eine neue Funktion für Textnachrichten freigeschaltet. Dafür müsst ihr keine neue WhatsApp Version aus dem App Store laden, das Update ist serverseitig und steht ab sofort bereit.WhatsApp Update: blaue Haken