Gebrauchte MacBook Air

Jedes Mal wenn ein neuer Computer angeschafft werden soll, stellt sich dieselbe Frage. Wo finde ich das für meine Bedürfnisse passende Gerät zu einem gerechtfertigten Preis? Hier können gebrauchte MacBook Air eine hervorragende Option sein, zum Beispiel für alle jene, deren finanzielle Möglichkeiten keine zu großen Sprünge zulassen und die trotzdem keine Kompromisse in der Qualität ihres neuen Notbooks eingehen wollen. Auch für denjenigen, der sich an das Thema Mac Computer herantastet, kann das gebrauchte MacBook Air einen lohnenden Einstieg bieten. Bei einem MacBook Air handelt es sich keinesfalls um veraltete Technik, die aktuelle Generation ist erst im Oktober 2010 auf den Markt gekommen. Gebrauchte MacBook Air verbinden also modernste und zeitgemäße Technik mit einem besseren Preis. Ein Blick in den Apple Refurbished Store zeigt euch, welche Modellvarianten derzeit gelistet sind.

Diese Notebooks werden generalüberholt angeboten und bieten das gleiche, umfangreiche Leistungsspektrum und den gleichen Bedienkomfort wie jeder andere Mac Computer.  Dabei findet der Interessent die verschiedensten Modelle mit Displays mit 11 Zoll und 13 Zoll, 2 und 4 GB Arbeitsspeichern, verschiedensten Prozessoren und Festplattengrößen. Dabei gilt zu bedenken, dass Apple ausschließlich auf SSD Flash-Speicher setzt. Das gebrauchte MacBook Air greift auf bewährte Apple Technik zurück. So beinhaltet es intuitiv zu bedienende Programme, eines der modernsten Betriebssysteme der Welt und Kompatibilität mit Windows-Programmen (Bootcamp oder Virtualisierungssoftware). Somit wird auch demjenigen, der bisher Windows Computer benutzte, der Umstieg auf ein MacBook erleichtert.

Dazu kommt, dass für den Mac nahezu keine Viren bekannt. Das “MacBook Air gebraucht” ist also eine sinnvolle Alternative für all jene, die Ökonomie und ein breites Leistungsspektrum zusammenbringen und dabei auf Bedienkomfort nicht verzichten wollen. Alle Geräte, die Apple im Store für generalüberholte Macs listet, sind getestet, zertifiziert und mit einer einjährigen Apple Garantie versehen.

Hier vier Beispiele aus dem Apple Refurbished Store. Nach der Vorstellung der neuen MacBook Air 2011 sind insbesondere die Preise der Vorgängerversion stark im Preis gesunken.

11″ MacBook Air gebraucht: Für ein gebrauchtes MacBook Air mit 1,4GHz Intel Core 2 Duo Prozessor mit 2GB Arbeitsspeicher, 64GB SSD-FlashSpeicher und Nvidia GeForce 320M Grafikkarte verlangt Apple 649 Euro (350 Euro bzw. 35 Prozent gespart)

Für ein gebrauchtes MacBook Air (11″) mit 1,4GHz Intel Core 2 Duo Prozessor, 2GB Arbeitsspeicher, 128GB SSD und Nvidia GeForce 320M Grafikkarte verlangt Apple 819 Euro (330 Euro oder 28 Prozent gespart).

Blicken wir auf die 13″ MacBook Air. Das generalüberholte 13″ MacBook Air mit 1,86GHz Intel Core 2 Duo, 2GB Arbeitsspeicher, 128GB Flash-Speicher und Nvidia GeForce 320M Grafikkarte verlangt Apple 899 Euro (400 Euro oder 30 Prozent gespart).

Das MacBook Air gebraucht (13″) mit 1,86GHz Intel Core 2 Duo mit 2GB Ram, 256GB SSD-Flash-Speicher und Nvidia GeForce 320M Grafikprozessor schlägt mit 1109 Euro zu buche (490 Euro oder 30 Prozent Nachlass)

Hier findet ihr alle gebrauchten Macs im Apple Refurbished Store

Kontakt

Über dieses Formular könnt ihr direkt mit uns in Kontakt treten. Tipps, Gerüchte, Anregungen? Immer her damit.




Captcha: 5+2=? 

Facebook

Google+