iPhone Base

Seit wenigen Tagen bietet ePlus in Form von Base als vierter deutscher Mobilfunkanbieter auch das iPhone 4 an. Da ePlus jedoch kein offizieller Partner von Apple ist, muss sich der Mobilfunkbetreiber das iPhone 4 auf Umwegen organisieren. In erster Linie denken wir hier an Import-Geräte aus dem europäischen Ausland, was den Kunden jedoch nicht weiter stören dürfte.

Das iPhone 4 für alle! Solange der Vorrat reicht! So bewirbt Base derzeit auf seiner Webseite das Apple Smartphone. Kunden, die sich bei Base für ein iPhone 4 entscheiden können zwischen dem iPhone 4 16GB und dem iPhone 4 32GB entscheiden. Das iPhone 4 16GB schlägt bei Base mit monatlich 35 Euro zu buche, für das iPhone 4 32GB müssen Base Kunden 40 Euro auf den virtuellen Tresen legen. Dafür gibt es bei Base das iPhone 4 mit der Internet Flat (Wert 240 Euro), das kostenlose Handy Sorglos Paket und einen 100 Euro Treue Gutschein inklusive. Mit dem Handy-Sorglos-Paket ist das iPhone 4 gegen die häufigsten Schadensfälle abgesichert:

  • kostenlose Reparatur bei Sturz-, Bruch, Wasser- oder Akku-Schäden
  • kostenloses Leihgerät im Reparaturfall

Mit dem Vertragsabschluss erhaltet ihr wie gesagt einen 100 Euro Treue-Gutschein, diesen könnt ihr nach Ende der 24-monatigen Laufzeit nach Wunsch einlösen:

  • Für Produkte und Dienstleistungen von BASE, beispielsweise den Kauf des iPhone 4 zum dann gültigen Preis – der Treue-Gutschein ist dazu ausreichend.
  • Für eine Rechnungsgutschrift in Höhe des Treue-Gutscheins – das zuvor gemietete iPhone 4 geben Sie dann einfach zurück

Die Internet Flat im Gesamtwert von 240 Euro ist bereits im Monatspaket enthalten, eine Volumenbegrenzung gibt es nicht, die Datengeschwindigkeit wird lediglich ab 500MB gedrosselt. Surft ihr bis 500MB mit einer Geschwindigkeit von bis zu 7,2MBit/s sind es anschließend noch max. 56kbit/s.

Zusätzlich zu den monatlichen iPhone 4 Kosten in Höhe von 35 Euro bzw. 40 Euro müsst ihr euch bei Base für einen Tarif entscheiden. Der einfachste Tarif ist der “Mein Base” Tarif. Dieser kostet 0 Euro, hat somit keine Grundgebühr, keinen Mindestumsatz, keinen Anschlusspreis und bietet monatlich 30 Minuten und 30 SMS zu Base und e-Plus (inklusive). Zusätzlich und gegen Aufpreis könnte ihr weitere Pakete / Flatrates dazubuchen. Für 5 Euro gibt es z.B. die All Flat 50 mit monatlich 50 Minuten ins Festnetz und zu allen Mobilfunknetzen. Die Base Flat kostet 10 Euro und bietet kostenloses telefonieren und simsen zu Base und ePlus. Wer zwei Flatrates bucht, bekommt die dritte Flatrate geschenkt (ihr erhaltet drei Monate eine Gutschrift von je 10 Euro).

Base bietet das iPhone 4 ohne Simlock und ohne Netlock. Ihr könnt also theoretisch und praktisch auch Micro-SIM Karten anderer Mobilfunkbetreiber einlegen und nutzen. Beide iPhone Base Modelle (16GB und 32GB) sind innerhalb von 2 bis vier Tagen lieferbar.

Hier findet ihr das iPhone 4 bei Base

Kontakt

Über dieses Formular könnt ihr direkt mit uns in Kontakt treten. Tipps, Gerüchte, Anregungen? Immer her damit.




Captcha: 8+1=?