iPhone mit Allnet Flat

Seid ihr derzeit auf der Suche nach einem Smartphone Tarif, der genau euren Bedürfnissen entspricht? Möchtet ihr Monat für Monat eure Kosten im Griff haben und nicht auf Minuten-Pakete angewiesen sein? Möchtet ihr unabhängig von Mobilfunknetz eine Handy Flat nutzen, mit der ihr ohne Zusatzkosten zum Pauschalpreis telefonieren könnt? Dann haben wir hier genau die richtige Übersicht parat. Unser Allnet Flat Vergleich gibt euch einen guten Überblick, wie ihr euer iPhone mit Allnet-Flat optimal nutzen könnt.

Unser Allnet Flat Vergleich zeigt euch, wie ihr eure Kosten im Überblick hat. In den letzten Wochen und Monaten sind die sogenannten Allnet Flats immer beliebter geworden. Insbesondere für Smartphones, die einen immer größern Stellenwert im täglichen Leben einnehmen, eignen sie sich besten. Möchtet ihr euer iPhone mit Allnet-Flat nutzen und dabei unbegrenzt telefonieren und surfen?

Mittlerweile gibt es die All Net Flat schon für weniger als 20 Euro pro Monat. Zu diesem Preis könnt ihr unbegrenzt ins deutsche Festnetz und in alle deutschen Mobilfunknetze (T-Mobile, Vodafone, o2 und ePlus) telefonieren. Zudem ist eine Datenflat an Bord. Dazu passend ist bei einigen Angeboten bereits eine SMS-Flat an Bord. Bei anderen Anbietern muss diese für einen kleinen Pauschalbetrag hinzugebucht werden. Das iPhone mit Allnet-Flat ermöglicht es, ohne permanent auf die Uhr gucken zu müssen, telefonieren zu können. Während wir früher durch Minutenpakete limitiert waren, bietet eine Allnet-Flat eine deutlich größere Freiheit.

Wir von Macerkopf.de haben in diesem Artikel diverse Angebote zusammengestellt, wie ihr das iPhone mit Allnet-Flat optimal nutzen könnt. Ihr entscheidet, in welchen Mobilfunknetz ihr unterwegs sein möchtet, wie hoch die monatliche Grundgebühr sein darf, wieviel Highspeed-Volument inkludiert ist und ob eine SMS-Flat ebenso beinhaltet sein muss.

Wir haben euch einen Überblick zum iPhone mit Allnet-Flat zusammengestellt. Schnell und einfach legt ihr fest, ob die Deutsche Telekom o2, Vodafone, ePlus/Base oder einer der Discounter (z.B. Simyo, Callmobile, Congstar, 1&1, Yourfone) die richte All Net Flat für euch im Angebot hat.

Simyo
Simyo bietet euch eine Allnet-Flat für euer iPhone 5, iPhone 5S, iPhone 5C, iPhone 4S etc. mit der ihr zum Monatspreis von nur 24,90 Euro eine Telefon-Flat in alle dt. Netze erhaltet. Doch nicht nur das. In dem Tarif sind nicht nur die sonst üblichen 500MB Highspeed-Volumen im Rahmen der Datenflat inbegriffen, sondern satte 1GB. Ihr erhaltet im Tarif  Simyo All On 1GB Highspeed-Volumen (im Rahmen einer aktuellen Aktion gibt es sogar LTE-Geschwindigkeit mit bis zu 42MBit/s), bevor gedrosselt wird. Auch für das Schreiben von SMS wurde vorgesorgt. Eine SMS-Flat ist in diesem Tarif ebenso vorhanden.

simyo_webseite_allnet_flat

Neben den reinen Tarifen, die ihr bei Simyo erhaltet, könnt ihr bei Simyo passend zur Allnet-Flat auch ein iPhone 5S mit Vertrag erhalten. Simyos Online-Shop offeriert euch verschiedene iPhone-Modelle (aber auch Smartphones anderer Hersteller), die ihr mit den unterschiedlichen Tarifen kombinieren könnt. Eine o Prozent Finanzierung wartet ebenso auf euch.

Deutsche Telekom
Der Telekom Complete Comfort M ist die Einsteiger Allnet Flat von T-Mobile für euer Smartphone. Der Complete Comfort M bietet euch eine Telefon-Flat ins deutsche Festnetz sowie in alle deutschen Handynetze, eine SMS-Flat, eine Datenflat (750MB Highspeed-Volumen mit bis zu 16MBit/s, LTE) und eine HotSpot-Flat. Der monatliche Grundpreis liegt bei 39,96 Euro (ohne Smartphone) bzw. 49,95 Euro (mit Smartphone). Kunden, die online buchen, erhalten einen Online-Rabatt.

Vodafone
Vodafone bietet mit der Smartphone Allnet derzeit eine Allnet-Flat für euer iPhone zum Sonderpreis an. Ihr telefoniert unbegrenzt in alle deutschen Netze, erhaltet 3.000 SMS in alle Netze sowie eine Datenflat (500MB Highspeed-Volumen mit bis zu 7,2MBit/s). Ohne Smartphone liegt der Grundpreis in den ersten sechs Monaten bei 26,49 Euro.

o2
Mit o2 Blue All-In bietet der blaue Mobilfunkanbieter mehrere Allnet-Flats für euer iPhone und Co. an. Der o2 Blue All-In M bietet euch eine Telefon-Flat ins dt. Festnetz und in alle dt. Handynetze, eine SMS-Flat in alle deutschen Netze, eine Datenflat (500MB Highspeed-Volumen mit bis zu 7,2MBit/s und eine Festnetzrufnummer. Der monatliche Grundpreis liegt im ersten Vertragsjahr bei 26,99 Euro, ab dem 13. Monat werden 29,99 Euro fällig? iPhone 5 mit Allnet-Flat im o2-Netz?

Base
Die Allnet Flat base all-in bietet euch zum Monatspreis von nur 30 Euro eine Telefon-Flat in alle deutschen Netze, eine SMS-Flat, eine Internetflat (500MB Highspeed-Volumen mit bis zu 7,2MBit/s), eine Festnetzrufnummer sowie Base Cloud 5GB.

Congstar
Möchtet ihr euer iPhone mit Allnet-Flat im Telekom-Netz zu einem unschlagbaren Preis versorgen. Dann könnte die Telekom Tochter Congstar genau die richtige Anlaufstelle für euch sein. Im Rahmen der Allnet-Flat S Aktion erhaltet ihr eine Alnet-Flat (Telefonflat in alle deutschen Netze) sowie eine Datenflat (500MB Highspeed-Volumen mit bis zu 7,2MBit/s) für nur 19,99 Euro während der Mindestvertragslaufzeit.

1&1
Auch 1&1 bietet seit längerem eine All Net Flat für das iPhone 5 und weitere Smartphones (z.B. Samsung Galaxy S4) an. Für 19,99 Euro während der Mindestvertragslaufzeit erhaltet ihr eine Telefonflat ins deutsche Festnetz und in alle deutschen Handynetze (T-Mobile, Vodafone, o2 und ePlus), eine Datenflat (500MB Highspeed-Volumen mit bis zu 7,2MBit/s) sowie 10GB Online-Speicher. 1&1 nutzt das Vodafone Netz.

Yourfone
Ein weiterer Anbieter im e-Eplus Netz ist Yourfone. Yourfone bietet euch eine Allnet Flat für euer iPhone zum Preis von nur 19,90 Euro. Dafür erhaltet ihr eine Telefon-Flat in alle deutschen Handynetze und ins deutsche Festnetz sowie eine Datenflat (500MB Highspeed-Volumen mit bis zu 7,2MBit/s). Für jeweils 5 Euro Aufpreis erhaltet ihr eine SMS-Flat bzw. 1GB Highspeed-Volumen.



Kontakt

Über dieses Formular könnt ihr direkt mit uns in Kontakt treten. Tipps, Gerüchte, Anregungen? Immer her damit.




Captcha: 2+7=? 

Facebook

Google+