22. Aug 2016 | 22.33 Uhr | 0 Kommentare

macOS Sierra: Beta 7 + Public Beta 6 sind da

macOS Sierra: Beta 7 + Public Beta 6 stehen als Download bereit. Zu fortgeschrittener Stunde hat Apple noch eine weitere Beta-Version auf den eigenen Servern bereit gestellt. Die Beta-Phase zu macOS Sierra geht in die nächste Runde.macOS Sierra Beta 7 + Public Beta 6: Download steht bereit Nachdem Apple am vergangenen Freitag die iOS 10 Beta 7 und Public Beta 6 bereit gestellt hatte, folgt am heutigen Tag macOS Sierra. Seit wenigen Augenblicken kann eine weitere Beta-Version zum kommenden Mac-Betriebssystem geladen werden. Die Beta 7 steht für eingetragene Entwickler im Mac App Store bzw. Apple Dev Center bereit und die Public Beta 6 kann von Teilnehmern des Apple Beta Programms geladen werden. Mit macOS Sierra hält Apple zahlreiche Neuerungen für den Mac bereit. Es gibt Verbesserungen bei der Nachrichten-App, Fotos-App und Karten-App und zudem schafft erstmals Siri den Sprung auf den Mac. Darüberhinaus implementiert Apple viele weitere Veränderungen in das Mac Betriebssystem. Mit der Beta 7 bzw. Public Beta 6 macht Apple da weiter, wo das Unternehmen mit der Beta 6 bzw. Public Beta 5 aufgehört hat. Die neuen Funktionen sind implementiert und nun gilt es, die letzten Bugs zu beseitigen. macOS Sierra befindet sich bereits in einem sehr guten Zustand. Die nächsten Wochen bis zur finalen Freigabe wird Apple noch nutzen, um so viele Fehler wie möglich zu beseitigen. Wir gehen davon aus. dass macOS Sierra Mitte bis Ende September veröffentlicht wird.

22. Aug 2016 | 20.28 Uhr | 0 Kommentare

Gratis-Tablet-Aktion der Telekom: iPhone 6S oder anderes Smartphone mit Vertrag bestellen + kostenloses Tablet erhalten

Die Deutsche Telekom hat zum Wochenstart eine neue Aktion ins Leben gerufen, bei der Kunden zu jedem neuen Smartphone, Tablet oder Handy ein Gratis-Tablet erhalten. Die Aktion ist nur wenige Tage bis zum 04.09.2016 und nur solange der Vorrat reicht gültig.Telekom: Gratis-Tablet zu jedem neuen Smartphone, Tablet oder Handy sichern Denkt ihr derzeit über die Anschaffung eines neue Smartphones oder Tablets nach? Möchtet ihr euren Neuvertrag bei der Telekom abschließen, so können wir euch nur empfehlen, dieses vor dem 04.09. zu tun. Bis dahin versüßt euch das Bonner Unternehmen euren Vertragsabschluss mit einem kostenlosen Tablet. Während ihr bei der Wahl des Smartphones bzw. Tablet mit Vertrag sehr flexibel seid, handelt es sich bei dem Gratis-Tablet um ein Samsung Galaxy Tab E 9.6 WiFi. Ihr wählt euch z.B. ein iPhone SE, iPhone 6S, iPad Pro, Samsung Galaxy S7, Samsung Galaxy S7 Edge, iPad mini 4, iPhone 6, Huawei P8 etc. mit dem passenden Vertrag aus und ihr erhaltet das Samsung Galaxy Tab E 9.6 WiFi kostenlos hinzu. Aktion im DetailGültig vom 22.08. – 04.09.2016 Bei Abschluss eines MagentaMobil S, M, L Tarifs mit Smartphone oder Top-Smartphone sowie in den Friends-Varianten Gratis Samsung Galaxy Tab E 9.6 WiFi (schwarz) Gültig für Privatkunden und nur für NeukundenAktionsgerätSamsung Galaxy Tab E 9.6 Wi-Fi (schwarz) 24,34 cm (9,6 Zoll) WXGA TFT-Touchscreen 1,3 GHZ Quad-Core Prozessor 5 Megapixel-Hauptkamera mit Autofokus-FunktionHabt ihr Interesse an dem kostenlosen Tablet oder möchtet ihr euch einfach über die Aktion informieren, so hält die Telekom-Webseite alle Infos zu der Aktion bereit. Dort seht ihr im Details, welche Smartphones ihr zu welchen Konditionen erhaltet.Hier geht es zur Gratis-Tablet-Aktion der telekom

22. Aug 2016 | 18.41 Uhr | 0 Kommentare

Apple kündigt Apple Music Festival 2016 in London an

Am heutigen Abend hat Apple seine Konzertreihe Apple Music Festival auch für das laufende Jahr 2016 angekündigt. Diese findet traditionell in London statt und auch dieses Mal hat sich Apple den Monat September für die Konzerte rausgepickt.Apple kündigt Apple Music Festival 2016 an Apple hat soeben das Apple Music Festival 2016 angekündigt. Bis vor zwei Jahren veranstaltete Apple seine Konzertreihe unter dem Titel „iTunes Festival“. Mit dem Start des Music-Streaming-Dienstes Apple Music wurde diese in Apple Music Festival umbenannt. Traditionell findet das Spektakel im London Rondhouse statt. Die einzelnen Konzerte finden zwischen dem 18. und 30. September statt. Apple Music Festival 10 returns to London in September for 10 exhilarating nights of live music. Residents of the UK can win tickets to the gigs. Apple Music members around the world can watch the performances for free. Ticket applications will be opening soon. Follow @AppleMusic on Twitter and Snapchat for up-to-the-minute information and join the #AMF10 conversation. An zehn Abenden im September wird Apple wieder namhafte Künstler auf die Bühne schicken. Die Konzerte könnt ihr über die Musik-App am iPhone, iPad und iPod touch sowie über iTunes am Mac und PC mitverfolgen. Aber auch über AppleTV wird Apple wieder die passenden Live-Streams zur Verfügung stellen. Bisher hat Apple noch nicht angekündigt, welches Künstler und Bands in diesem Jahr dabei sein werden. Wir gehen davon aus, dass diese im Laufe der nächsten Tage bekannt wird. Vielleicht lohnt es sich bei Beats 1 reinzuhören, da dürfte Apple den ein oder anderen Act bekannt geben. Zum 10. Mal lädt Apple zum iTunes bzw. Apple Music Festival. Hunderte Künstler sowie Hundert-Tausende Zuschauer waren in den letzten Jahren dabei, so z.B. Adele, Beck, Coldplay, Elton John, Foo Fighters, Justin Timberlake, Kings of Leon, Lady Gaga, Katy Perry, Maroon 5, Muse und Sir Paul McCartney. Die Tickets wird es auch dieses Jahr über verschiedene Gewinnspiele der örtlichen Medien zu gewinnen geben.

20. Aug 2016 | 8.02 Uhr | 6 Kommentare

iOS 10 Beta 7 + Public Beta 6 sind da

iOS 10 Beta 7 und Public Beta 6 sind da. Gerade mal ein paar Tage ist es her, dass Apple vergangenen Montag die Beta 6 und Public Beta 5 als Download bereit gestellt hat. Nun geht es in die nächste Runde.iOS 10 Beta 7 + Public Beta 6: Download steht bereit Kurz vor dem Wochenende hat Apple am gestrigen Abend noch eine weitere Beta-Version von iOS 10 zum Download bereit gestellt. Eingetragene Entwickler können ab sofort die iOS 10 Beta 7 aus dem Apple Dev Center herunterladen oder direkt over-the-air am iPhone, iPad oder iPod touch installieren. Parallel dazu steht die iOS 10 Public Beta 6 als Download bereit und kann von Teilnehmern am Apple Beta Programm geladen und installiert werden. Mit iOS 10 verpasst Apple seinen iOS-Geräten ein großes Update. Der Hersteller verbessert viele Teilbereiche des Systems. So gibt es Verbesserungen beim Sperrbildschirm und beim Kontrollzentrum. Apple hält viele neue Funktionen für die Nachrichten-App bereit, verbessert Apple Music, öffnet Siri für Drittanbieter, wertet die Karten- und Fotos-App auf, implementiert eine HomeKit-App namens „Home“ und nimmt zudem viele weitere Anpassungen vor. So langsam aber sicher befinden wir uns mit iOS 10 auf der Zielgeraden. iOS 10 ist zum jetzigen Zeitpunkt bereits in einem sehr guten Zustand und so arbeitet Apple daran, das System von Fehlern zu bereinigen, dieses zu stabilisieren und flüssiger zu gestalten. Bis zur finalen Freigabe werden so viele Bugs wie möglich entfernt. Wir gehen davon aus, dass Apple am 07. September zur iPhone 7 Keynote lädt und am selben Abend die iOS 10 Golden Master veröffentlicht. Bis dahin könnte der Hersteller eine weitere Beta-Version zum Testen bereit stellen. Wenige Tag später wird dann die finale Version von 10 veröffentlicht. Diese beinhaltet dann auch spezielle Funktionen für das iPhone 7, die bis dato noch nicht publik sind. (Danke Nico, Florian und alle anderen Tippgebern)

15. Aug 2016 | 12.51 Uhr | 3 Kommentare

iPhone 7 Reservierung: Vodafone schaltet Sonderseite – DJI Phantom 3 Drohne gewinnen

Am heutigen Tag hat Vodafone seine Sonderseite zur iPhone 7 Vor-Registrierung online geschaltet. Damit bereitet sich das Unternehmen auf den bevorstehenden iPhone 7 Vorverkaufsstart vor.iPhone 7 Reservierung bei Vodafone Auch in diesem Jahr wirft die neue iPhone-Generation ihren Schatten voraus. Zum aktuellen Zeitpunkt gehen wir davon aus, dass Apple das iPhone 7 am 07. September der Weltöffentlichkeit vorstellen wird. Kurz darauf wird unter anderem Vodafone Vorbestellungen entgegen und glaubt man der Gerüchteküche, so wird der offizielle iPhone 7 Verkaufsstart am 16. September 2016 stattfinden. Im Vorfeld des iPhone 7 Verkaufsstarts positioniert sich Vodafone. Dies war bereits in den letzten Jahren beim iPhone 6 und iPhone 6S der Fall und das Ganze setzt sich auch in diesem Jahr beim iPhone 7 fort. Vodafone bringt sich wenige Wochen vor dem iPhone 7 Verkaufsstart in Stellung. Vodafone hat eine Sonderseite im Hinblick auf das neue iPhone 7 geschaltet. Natürlich geht Vodafone mit keiner Silbe explizit auf das neue iPhone 7 ein, allerdings muss man kein Prophet sein, um erahnen zu können, um was es geht. Allgemein heißt es nur Mit Vodafone „First come, First surf“ bekommst Du jetzt nicht nur alle Infos zu den neuesten Smartphone-Highlights von Samsung, Apple, Sony & Co, sondern auch Dein Wunsch-Smartphone als Erster. So kannst Du noch schneller lossurfen mit Vodafone Gigaspeed! Diejenigen, die sich bei Vodafone für das iPhone 7 vorregistrieren, erhalten eine zeitnahe Information sowie eine bevorzugte Lieferung des iPhone 7. Seid ihr Vodafone-Kunde oder möchtet es im Zusammenhang mit dem iPhone 7 werden? Dann heißt es: Jetzt anmelden. Sobald das iPhone 7 verfügbar ist, informieren wir euch und ihr könnt eine Online-Bestellung absetzen. In diesem Jahr hat Vodafone die Vorregistrierung zum neuen iPhone-Modell sogar noch etwas interessanter gestaltet und gleichzeitig ein Gewinnspiel ins Leben gerufen, bei dem ihr eine DJI Phantom 3 Professional Drohne im Wert von 879 Euro gewinnen könnt. Dieses läuft nur während der Rgistrierungsphase. Am Besten ihr tragt euch direkt bei Vodafone ein und registriert euch für das neue iPhone 7. Mit ein wenig Glück gewinnt ihr sogar noch eine DJI Phantom 3 Professional Drohne.Hier geht es zur iPhone 7 Vorregistrierung bei Vodafone

Apple News

99 Prozent der mobilen Malware greift Android an

| 11:22 Uhr | 5 Kommentare

Android hat ein Problem und zwar mit Malware. 99 Prozent der mobilen Malware greift Android-Geräte an. Ein wenig lässt sich dies mit den Macs und PCs vergleichen. Während es für PCs unzählige Schadsoftware gibt, ist die Anzahl an Malware für den Mac eher überschaubar. Ein Stück weit ist dies sicherlich nachvollziehbar. PCs sind deutlich stärker verbreitet als Macs, so dass es

iWatch: neues Konzept erinnert an Nike+ Fuelband SE

| 10:14 Uhr | 9 Kommentare

Die Gerüchte rund um die iWatch werden erst dann ein Ende haben, wenn Apple ein solches Produkt tatsächlich auf den Markt bringt. Wir können uns durchaus vorstellen, dass es in diesem Jahr der Fall sein wird. Hoffen wird, dass Apple das genau so sieht. In den letzten Tagen intensivieren sich die Gerüchte zur iWatch wieder ein bisschen. Erst vor wenigen Tagen tauchten Informatio

Studie: Kundenzufriedenheit bei Apple steigt leicht, Konkurrenz überholt

| 8:55 Uhr | 7 Kommentare

Apples Kunden sind etwas zufriedener, so geht es zumindest aus einer Studie von Forrester Research hervor. Zum dritten Mal durchgeführt, rangiert Apple in dieser Statistik nun allerdings hinter den Konkurrenten Samsung, Sony und Microsoft, welche es in den beiden vorhergehenden Erhebungen immer hinter sich gelassen hatte.Die Analyse von Forrester Research versucht, die Erfahr

Apple Patent zeigt automatische Playlisterstellung für TV und Radio Inhalte

| 7:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple erhielt diesen Dienstag ein Patent von dem amerikanischen Patentamt zugeschrieben, welches das Wechseln des Radiosenders oder TV-Programms bald automatisieren könnte. Personalisierung ist in den letzten Jahren ein starkes Verkaufsargument in der Unterhaltungsbranche geworden. Ob Video on Demand Dienste oder Apples Genius, das Hauptaugenmerk der Dienste liegt auf die Zusam

App-Tipps: Olympische Winterspiele 2014

| 6:11 Uhr | 0 Kommentare

In wenigen Tagen ist es soweit. Am 07. Februar 2014 starten die Olympischen Winterspiele im russischen Sotschi. Dann gehen mehr als 2.000 Wintersport-Athleten auf die Pisten, in die Loipen und auf dem Eis an den Start gehen. Es wird höchste Zeit, das iPhone, iPad und den iPod touch auf das Wintersport-Großereignis vorzubereiten.Ereignisse und Zeitpläne Sochi 2014 Guide (koste

Samsung Galaxy S5: Vorstellung angeblich am 23. Februar 2014

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Ungefähr im Halbjahresrhythmus wechselt sich das iPhone mit dem Smartphone-Flaggschiff aus dem Hause Samsung ab. Im letzten Frühjahr präsentierte Samsung sein Galaxy S4 und brachte dieses im April in die Verkaufsregale und Apple stellte sein iPhone 5S im September 2013 vor und startete kurz darauf mit dem Verkauf.Auch in diesem Jahr könnte es wieder so laufen. Der russische I

Apple führt iPhone 4 in Indien wieder ein

| 21:33 Uhr | 0 Kommentare

Genau eine Woche ist es her, dass das Gerücht auftauchte, das Apple das iPhone 4 wieder in Indien einführt. Es hieß, dass Apple das iPhone 4 nutzen möchte, um mit einem „preiswerten“ iPhone auf den Markt treten zu können. Einem aktuellen Bericht zufolge, hat Apple nun das iPhone 4 tatsächlich als Einsteiger-Modell wieder eingeführt.Über 1 Milliarde Kunden in Indien kann Apple

iOS in the Car: Entwickler zeigt neues Interface

| 20:49 Uhr | 1 Kommentar

iOS in the Car bzw. iOS im Auto soll „bald verfügbar“ sein, so heißt es zumindest Auf der Apple Webseite. Apple beschreibt das kommende Feature wie folgt iOS im Auto integriert dein iOS Gerät und das iOS Gefühl in das Armaturenbrett in deinem Auto. Wenn ein Fahrzeug „iOS im Auto“ bietet, kannst du das iPhone anschließen und über die Bildschirmanzeige und Steuerung im Auto oder

Apple verlangt Anti-Klon-Zusage von Samsung

| 20:01 Uhr | 2 Kommentare

In den Patentstreit zwischen Samsung und Apple kommt wieder einmal Bewegung. Die beiden Parteien handeln zur Zeit Lizenzvereinbarungen aus, die es Samsung erlauben sollen, auf Apples Patente zurückzugreifen, ohne dass Apple seine Rechte eingeschränkt sieht. Dies ist jedoch der Fall, solange wie Samsung auch das Design der einzelnen Geräte übernimmt. Dies möchte Apple gern unter

WISO steuer:Mac 2014 aktuell nur 24,90 Euro

| 19:00 Uhr | 0 Kommentare

Am heutigen Dienstag schickt der Online-Händler CyberPort neue Deals der Woche ins Rennen. Und diese können sich in jedem Fall sehen lassen, zumindest, wenn ihr noch auf der Suche nach der passenden Software für eure Steuererklärung seid. Im CyberPort Deal der Woche gibt es WISO steuer:Mac 2014 (Steuerjahr 2013) für gerade mal 24,90 Euro (inkl. Versand). Dieses „leidige“ Thema