24. Mrz 2017 | 16.01 Uhr | 2 Kommentare

iPhone 7 (Product)RED + neues 9,7 Zoll iPad jetzt im Apple Online Store bestellen

Das neue iPhone 7 Product(RED) sowie das neue 9,7 Zoll iPad können ab sofort im Apple Online Store bestellt werden. Apple hat soeben den Schalter umgelegt und Bestellungen können ausgelöst werden.iPhone 7 (Product)RED und 9,7 Zoll iPad ab sofort bestellbar Anfang dieser Woche hat Apple verschiedene neue Produkte präsentiert. Unter anderem stellte Apple das iPhone 7 (Product)RED, iPhone 7 Plus (Product)RED, ein neues 9,7 Zoll iPad und neue Apple Watch Armbänder vor. Zudem verdoppelte Apple die Speichergrößen des iPhone SE sowie iPad mini 4. Der Verkaufsstart des iPhone 7 (Product)RED und 9,7 Zoll iPad wurde für den heutigen Freitag terminiert. Ab sofort können die Neuheiten im Apple Online Store bestellt werden. Das neue iPhone 7 (Product)RED unterscheidet sich rein technisch nicht vom klassischen iPhone 7. Der Unterschied liegt in der rote Farbe des Aluminiumgehäuses und in der Tatsache, dass der Kauf des Gerätes dem Global Fund im Kampf gegen AIDS unterstützt. Für jedes verkaufte (Product)RED Produkt spendet Apple einen Teil des Erlöses an den Global Fund. Los geht es beim iPhone 7 (Product)RED bei 869 Euro.Hier findet ihr das iPhone (Product)RED bei AppleGleichzeitig steht das neue 9,7 Zoll iPad ab sofort zum kauf bereit. Dieses Modell ist das bisherige iPad Air 2 ab. Unter anderem setzt Apple auf ein helleres Display, einen schnelleren A9-Chip sowie eine 8MP Kamera sowie FaceTime HD Kamera. Erfreulicherweise hat Apple an der Preisschraube gedreht und bietet das neue iPad ab 399 Euro an.Hier findet ihr das neue iPad bei AppleNeben den hier genannten iPhone 7 (Product)RED und 9,7 Zoll iPad, könnt ihr über den Apple Online Store auch die neuen Apple Watch Armbänder sowie die neuen Speichergrößen beim iPhone SE und iPad mini 4 bestellen.

21. Mrz 2017 | 17.21 Uhr | 5 Kommentare

Neue Apple Watch Armbänder für den Frühling

Neben einem roten iPhone 7 und einem neuen iPad hat Apple auch die Apple Watch bedacht. Diese erhält heute modebewusst ein neues Armband-Lineup.Die Frühjahrsmode für die Apple Watch Heute hat Apple die neue Frühjahrsmode für Apple Watch Besitzer vorgestellt. Zu den Highlights der Saison gehören Armbänder aus gewebtem Nylon für jeweils 59 Euro in den Streifen-Ausführungen Orange, Beere, Rot, Zitronengelb, Seeblau und Mitternachtsblau. Weiterhin gibt es die bekannten Nike+ Bänder nun auch einzeln für jeweils 59 Euro zu kaufen.Etwas kostspieliger wird es wie gewohnt bei den Hermés-Armbändern. Die neuen 38mm Bänder kosten 499 Euro und die 42mm Modelle sind für 349 Euro im Apple Store erhältlich.Hierfür erhalten wir dann modische Bänder, wie das Double Tour in Bleu Zéphyr Epsom-Leder (38mm), Double Buckle Cuff in Fauve Barenia-Leder (38mm), Single Tour in Lime Epsom-Leder (42mm) und Single Tour in Colvert Swift-Leder (42mm). Das Sport-Armband erhält mit Kamelie, Kiesel und Himmelblau für jeweils 59 Euro neue helle Farben. Das klassische Lederarmband erstrahlt nun auch für jeweils 159 Euro in Beere, Rot, Taupe, Saphir, Sattelbraun, Mitternachtsblau und Schwarz. Alle neuen Armbänder sind ab sofort im Apple Store erhältlich.

21. Mrz 2017 | 15.54 Uhr | 1 Kommentar

Apple veröffentlicht neue Video-App “Clips“ für iOS

Apple hat heute eine neue App für die Videobearbeitung vorgestellt. Mit der neuen Clips-App soll es möglich sein einfach und intuitiv Video-Clips zu bearbeiten und mit Freunden zu teilen.Clips für iOS Mit der iMovie-App lassen sich auf dem iPhone und iPad sehr schöne Ergebnisse erzielen. Bei der Bedienung gerät man jedoch manchmal etwas ins Stocken. Gerade wenn es mal schnell gehen soll, merkt man die Mac-Wurzeln der Videoschnitt-App. Mit Clips möchte es uns Apple ab Anfang April einfacher machen Video-Botschaften zu erstellen und diese zu teilen. Hierfür verzichtet Apple auf eine traditionelle Zeitleiste und möchte die Erstellung einfach und komfortabel halten. Ein Highlight der App ist sicherlich die Möglichkeit per Spracheingabe Untertitel oder bestimmte Grußbotschaften in das Video zu integrieren. Weiterhin bietet die App viele Grafik-Effekte und Sound-Clips, die die Video-Botschaft aufwerten sollen. Apple bietet mit Clips aller Voraussicht eine schöne Alternative zu Apps, wie Instagram und Snapchat an, wobei die erstellten Videos direkt auf verschiedene Social-Media Plattformen geteilt werden können. Clips wird kostenlos ab Anfang April im App Store erhältlich sein. Ab iOS 10.3 bzw. einem iPhone 5S oder dem iPad Air / iPad mini 2 kann es dann los gehen.

Apple News

Apple bei Smartphone-Kundenzufriedenheit ganz vorne

| 8:45 Uhr | 0 Kommentare

Die Marktforscher von JD Power haben sich mit der Kundenzufriedenheit von Smartphone-Besitzern beschäftigt. Apple führt solche Statistiken regelmäßig an und auch bei der jüngsten Umfrage konnte Apple auf Platz 1 klettern.Apple bei Smartphone-Kundenzufriedenheit ganz vorne JD Power habe eine Umfrage unter 7,994 Smartphone-Besitzern in den USA durchgeführt. Dabei mussten Kunden

Apple startet iPhone Produktion in Indien in den nächsten zwei Monaten

| 7:11 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat sich fest vorgenommen im lukrativen indischen Markt Fuß zu fassen. Dabei mussten einige Hürden überwunden werden. Nun scheint es jedoch von der indischen Regierung grünes Licht für die inländische Produktion von iPhones zu geben, was ein wichtiger Schritt für Apples Plan in Indien ist.Die iPhone 6, 6S und SE Produktion Ein Regierungsbeamter hat gegenüber dem Wall St

Elgato Eve: App-Update auf Version 2.7 bringt viele Verbesserungen

| 22:14 Uhr | 0 Kommentare

Wir haben mittlerweile verschiedene Elgato Eve HomeKit-Produkte in Gebrauch. Wir setzen unter anderem auf Sensoren (Eve Room und Eve Weather), die HomeKit-Steckdose Eve Energy sowie das Heizkörper-Thermostat Eve Thermo. Gesteuert werden die Geräte über die Elgato Eve-App und genau diese hat mit Version 2.7 ein großes Update erhalten.Eve-App 2.7 bringt viele Verbesserungen In

Gewinnspiel in Kooperation mit Zattoo: Wir verlosen 1x AppleTV, 2x Google Chromecast und 5x Zattoo HiQ Abos

| 20:55 Uhr | 72 Kommentare

Kurz vor Weihnachten hatten wir bereits mit dem TV-Streaming-Anbieter Zattoo ein Gewinnspiel aufgelegt. Allerdings sind seitdem schon wieder mehr als drei Monate vergangen und bei Zattoo hat sich einiges getan. Wir sind der Meinung, dass es Zeit für ein neues Gewinnspiel ist. Wir verlosen 1x AppleTV, 2x Google Chromecast sowie 5x Zattoo HiQ Abos. Darüberhinaus möchten wir euch

Telekom Aktion: 10-faches Datenvolumen für MagentaMobil Start Prepaid-Tarife + Wechselbonus

| 20:07 Uhr | 0 Kommentare

Kurz und knapp möchten wir euch auf eine neue Telekom Aktion aufmerksam machen. Bei der ihr euch vorübergehend das 10-fache Datenvolumen sichert und so, je nach Tarif, bis zu 15GB im ersten Monat geschenkt bekommt.Telekom Aktion für MagentaMobil Start Neben den MagentaMobil-Tarifen bietet die Telekom auch noch die MagentaMobil Start Prepaid-Tarife an. Genau für diese Prepaid-

iPhone 7 (PRODUCT) RED, neue iPads und neue Apple Watch Armbänder ab Samstag im Apple Store Schildergasse erhältlich

| 19:12 Uhr | 3 Kommentare

Anfang dieser Woche hat Apple verschiedene neue Produkte vorgestellt. Neben einem iPhone 7 und iPhone 7 Plus (PRODUCT) RED Special Edition, dem neuen iPhone SE mit den Speichergrößen 32GB und 128GB, einem neuen 9,7 Zoll iPad und dem iPad mini 128GB hat Apple auch neue Apple Watch Armbänder präsentiert. Diese können ab Samstag im Apple Store Schildergasse in Köln gekauft werden.

Super Mario Run 2.0: Update bringt neue kostenlose Inhalte

| 18:14 Uhr | 0 Kommentare

Mit dem Einzug von Mario auf Android Geräten, hält Nintendo auch für den iOS-Klempner ein Update parat. Mit dabei sind neue Figuren, Gebäude und weitere Level für die Testversion.Mario rennt nun weiter in der Testversion Rund drei Monate nach dem erfolgreichen Start von Super Mario Run für iOS hat nun das Update auf Version 2.0 den Weg in Apples App Store gefunden. Zunächst s

iPhone 8 vermutlich im September – allerdings in geringen Stückzahlen

| 17:12 Uhr | 4 Kommentare

In diesem Jahr wird Apple wieder neue iPhone-Modelle vorstellen. Fraglich ist allerdings, wann dies passieren wird und wie zeitnah der Marktstart erfolgt. In den letzten Jahren wählte Apple jeweils den September aus. Dies wird vermutlich auch in diesem Jahr der Fall sein.iPhone 8 vermutlich im September – allerdings in geringen Stückzahlen Auch in diesem Jahr wird Apple

Facebook: „Reactions & Mentions“ ab sofort verfügbar

| 17:09 Uhr | 0 Kommentare

Update 23.03.2017: Die Testphase ist beendet und Facebook hat am heutigen Tag bekannt gegeben, dass man „Reactions und Mentions“ ab heute für alle Anwender freischalten wird.(/Update Ende) Mit iOS 10 hat Apple die iMessage-App massiv „aufgebohrt“. Neben Effekten, Reaktionsmöglichkeiten auf Nachrichten, einer Geheimtintenfunktion, Stickern etc. hat Apple einen iMes

Tim Cook „Apple investiert weiterhin in China“

| 16:16 Uhr | 0 Kommentare

Im Zuge der beiden neuen Forschungs- und Entwicklungszentren in China ist Tim Cook zur Zeit auf PR-Tour in dem Land. Neben kritischen Interviews zur Privatsphäre, sprach Cook auch mit dem chinesischen Medienportal Caxin über Apples Ambitionen in China. Demnach plant Apple weitere Investitionen.Neue Arbeitsplätze in China Apple hat es in China nicht leicht, Marken wie Huawei u