09. Feb 2016 | 20.33 Uhr | 2 Kommentare

Telekom-Aktion: iPhone 6S mit 240 Euro Rabatt kaufen

Update: Die Telekom-Aktion läuft nur noch bis zum morgigen Sonntag. Solltet ihr Interesse an einem iPhone 6S für 1 Euro haben (oder an einem anderen Top-Smartphone für 1 Euro haben) dann beeilt euch. Die Aktion wurde bereits einmal verlängert und wir gehen fest davon aus, dass diese definitiv morgen endet. (/Update Ende) iPhone 6S (Plus) billiger kaufen. Die Telekom bietet eine groß angelegte Rabatt-Aktion für Top-Smartphones an. Ursprünglich sollte die 1 Euro Aktion der Telekom am 06.02. enden, allerdings hat sich das Unternehmen dazu entschieden, die Aktion bis zum 14.02. verlängert. Gute Nachrichten für alle, die die Aktion bisher verpasst haben und Interesse am iPhone 6S, iPhone 6S Plus oder an einem anderen Top-Smartphone haben. Die Aktion endet am 14.02. und wir gehen nicht davon aus, dass diese noch einmal verlängert wird. Habt ihr Interesse? Dann greift am besten direkt zu.iPhone 6S mit 240 Euro Rabatt – iPhone 6S Plus mit 280 Euro Rabatt Die Telekom hat ihr 1 Euro Rabatt-Aktion verlängert. Bei dieser erhaltet ihr zahlreiche Top-Smartphones für nur 1 Euro. Egal, ob ihr euch für das iPhone 6S mit Vertrag, ein iPhone 6S Plus mit Vertrag, ein Samsung Galaxy S6 edge+ oder für ein anderes Top-Smartphones mit Vertragsbindung entscheidet, ihr erhaltet die genannten Geräte zum Einmalpreis von einem schlappen Euro. Bei der Aktion spart ihr bis zu 298,95 Euro. Es lohnt sich.Hier könnt ihr die Telekom Netzabdeckung prüfenDas Motto der Telekom lautet“ Bestes Netz, bester Preis: Alle Top-Smartphones in allen Top-Tarifen nur 1 Euro. Sichern Sie sich als Neukunde ein Top-Smartphone in allen Top-Tarifen und sparen Sie bis zu 298,95 Euro. Verlängert bis 14.02.2016.“ Neben dem Rabatt auf das Endgerät, gewährt die Telekom allen Online-Bestellern 10 Prozent Rabatt auf die Grundgebühr in den ersten 12 Monaten. MagentaMobil Tarife Wie die Telekom mitteilt, lässt sich die Aktion mit den MagentaMobil Tarifen kombinieren. Die Aktion lässt sich mit den MagentaMobil Tarifen kombinieren. Der Magenta Mobil S bietet euch eine Telefon-Flat ins dt. Festnetz, eine Telefon-Flat in alle dt. Handynetze, eine SMS-Flat und eine Datenflat (500MB Highspeed-Volumen mit bis zu 150MBit/s). Im ersten Monat erhaltet ihr doppeltes Volumen und bis zu 300MBit/s. Zusätzlich gibt es 3 Monate lang Spotify kostenlos. Im MagentaMobil S zahlt ihr für das iPhone 6S nur 1 Euro anstatt 239,95 Euro. Ihr spart somit 238,95 Euro. Im MagentaMobil M erhaltet ihr eine Telefon-Flat ins dt. Festnetz, eine Telefon-Flat in alle dt. Handynetze, eine SMS-Flat und eine Datenflat (2GB Highspeed-Volumen mit bis zu 150MBit/s). Im ersten Monat erhaltet ihr doppeltes Volumen und bis zu 300MBit/s. Zusätzlich gibt es 3 Monate lang Spotify kostenlos. Im MagentaMobil S zahlt ihr für das iPhone 6S Plus nur 1 Euro anstatt 289,95 Euro. Ihr spart somit 288,95 Euro. Telekom: Junge Leute Rabatt Junge Leute erhalten noch einen attraktiven Bonus. Junge Leute bis 25 Jahre und Studenten bis 29 Jahre erhalten in den MagentaMobil Friends Tarifen noch einen kleinen Bonus. Ihr erhaltet doppeltes Datenvolumen und somit z.B. im MagentaMobil M Friends satte 4GB Highspeed-Volumen. In unseren Augen handelt es sich um eine attraktive Aktion der Telekom. Die Aktion ist nur noch bis zum 14.02. gültig und Kunden, die die Aktion online in Anspruch nehmen erhalten zusätzlich 12 Monate lang 10 Prozent Rabatt auf die Grundgebühr.Hier geht es zur Telekom-Aktion

08. Feb 2016 | 19.04 Uhr | 4 Kommentare

iOS 9.3 Beta 3 ist da: Download steht bereit

iOS 9.3 Beta 3 ist da. Weiter geht es im Takt. Vor wenigen Augenblicken hat Apple die dritte Beta zu iOS 9.3 zum Download bereit gestellt. Eingetragene Entwickler können diese ab sofort aus dem Apple Dev Center oder deutlich komfortabler „over the air“ direkt an den iOS-Geräten herunterladen.iOS 9.3 Beta 3 Exakt zwei Wochen ist es her, dass Apple die zweite Beta zu iOS 9.3 veröffentlicht hat. Vor wenigen Minuten hat Apple den Schalter umgelegt und die iOS 9.3 Beta 3 zum Download bereit gestellt. Damit setzt Apple die Betaphase zum dritten großen Update von iOS 9 fort. Mit iOS 9.3 wird Apple nicht nur Fehler beseitigen, das System stabilisieren und beschleunigen, ihr werdet auch verschiedene neue Funktionen im System finden. So spendiert Apple seinen Geräten unter anderem einen Nachtschicht-Modus, der in den Abendstunden augenschonender ist, es gibt verschlüsselte Notizen, Verbesserungen bei CarPlay und im Bildungsbereich und verschiedenes mehr.Noch sind wir ein paar Wochen von der finalen Freigabe von iOS 9.3 entfernt. Wir rechnen damit, dass Apple iOS 9.3 im März freigeben wird und parallel dazu neue Hardware (neues 4 Zoll iPhone und iPad Air 3) präsentiren wird. Welche Neuerungen bzw. Verbesserungen die Beta 3 im Einzelnen mit sich bringt, ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht bekannt. Sobald neue Funktionen bekannt werden, werden wir nachberichten. Habt ihr schon Neuerungen in der iOS 9.3 Beta 3 entdeck?

07. Feb 2016 | 19.51 Uhr | 0 Kommentare

iPhone 5se doch in roségold – kein pink

Am gestrigen Tag macht das Gerücht die Runde, dass Apple das kommende iPhone 5se, die Vorstellung wird für den 15. März erwartet, auch in pink anbieten wird. Nun meldet sich ein Insider zu Wort und berichtet, dass Apple auch beim iPhone 5se auf die Farben silber, spacegrau, gold und roségold setzen wird. Ein markantes pink soll es nicht geben.iPhone 5se doch in roségold Der 15. März rückt näher und somit rückt auch der potentielle Vorstellungstermin des iPhone 5se näher. Nachdem es gestern hieß, dass Apple das Gerät auch in pink vorstellen wird, meldet sich nun der für gewöhnlich gut unterrichtete Mark Gurman von 9to5Mac zu Wort und vermeldet, dass Apple das iPhone 5se in roségold und nicht in pink präsentieren wird.. Apple möchte die Farbgeststaltung seiner iOS-Geräte zu einander passend halten. Dazu passend experimentiert Apple auch mit verschiedenen Roségold-Varianten des iPad Air 3. Allerdings ist nicht klar, ob Apple diese Farbe auch tatächlich anbieten wird. Auch beim 12 Zoll MacBook und iPad mini gibt es Prototypen mit dieser Farboption. Allgemein wird damit gerechnet, dass Apple das neue iPhone 5se am 15. März vorstellen wird. Das Gerät soll über ein 4 Zoll Display, A9- und M9-Chip, ein verbessertes Kamerasystem Bluetooth 4.2, Touch ID, NFC und mehr verfügen. Gleichzeitig dürfte Apple das neue iPad Air 3. Das iPad Air 3 soll im Vergleich zum Vorgängermodell über einen leistungsfähigeren Prozessor, vier Lautsprecher, LED-Blitz, Smart Connector, ein verbssertes Kameraystem und mehr verfügen. Auch neue Apple Watch Armbänder werden für das kommende Event gehandelt.

Apple News

Apple patentiert intelligenten Home Screen für iOS

| 7:30 Uhr | 1 Kommentar

Am Donnerstag hat die US Patent & Trademark Office, die US-Patentbehörde, Apple ein Patent auf einen überarbeiteten Homescreen für iOS ausgestellt, das den Homescreen höchst automatisiert Schnellzugänge zu verschiedenen Konsummöglichkeiten, Wissensquellen und Funktionen des Betriebssystems anzeigen lässt. Diese Zugänge werden mit Hilfe von Icons realisiert. Das Patent basie

LG G Watch R: LG teasert runde Smartwatch

| 19:33 Uhr | 0 Kommentare

Gerüchten zufolge wird Samsung zur IFA 2014 bereits die dritte Smartwatch-Generation vorstellen und auch LG, Motorola und viele weitere Unternehmen machen sich intensiv Gedanken darüber, wie eine intelligente Uhr fürs Handgelenk aussehen und welche Funktionen diese bieten könnte. Auch Apple wird nachgesagt, dass das Unternehmen an der sogenannten iWatch arbeitet.Vielleicht er

Amazon Blitzangebote: 1m Lightning-Kabel für iPhone, Autoladeset, Kopfhörer und mehr

| 17:55 Uhr | 0 Kommentare

An diesem verhältnismäßig ruhigen Sonntag nutzen wie die Möglichkeit, um einen Blick auf die aktuellen Amazon Blitzangebote zu werfen. Seit dem Vormittag schickt der Online-Händler in kurzen Abständen neue Schnäppchen ins Rennen. Neben Produkten aus der Kategorie Technik kommen ebenso Produkte aus vielen anderen Kategorien zum Zuge.Die Highlights aus unserer Sicht am heutigen

Fragmentierung: iOS vs. Android

| 15:51 Uhr | 8 Kommentare

In knapp vier Wochen wird Apple vermutlich die finale Version von iOS 8 auf den Markt bringen. Wenige Wochen bevor dies der Fall sein wird, kann iOS 7 eine Verbreitung von 91 Prozent für sich verbuchen. So ist es den jüngsten offiziellen Zahlen von Apple zu entnehmen. Wird ein neues iOS-Update veröffentlicht, sind Anwender besonders schnell, wenn es um die Aktualisierung geht.

Foto zeigt neues USB-Netzteil (US-Modell)

| 12:49 Uhr | 2 Kommentare

In den letzten Tagen haben wir bereits gelernt, dass Apple aller Voraussicht nach in Kürze ein neues Lightning-USB-Kabel anbieten wird. Verschiedene Fotos sind aufgetaucht, auf denen nicht nur ein reversibler Lightning-Stecker sondern auch ein verdrehsicherer USB-Stecker zu sehen sind. Doch dies scheint nicht das einzige Zubehörteil zu sein, welches Apple überarbeitet. Nun tauc

iPhone 6 möglicherweise mit 2208 x 1424px und 1334 x 750px Auflösung

| 10:55 Uhr | 1 Kommentar

Sämtliche Gerüchte der letzten Wochen deuten daraufhin, dass Apple das iPhone 6 mit zwei neuen Displaygrößen vorstellen wird. 4,7“ und 5,5“ werden immer wieder genannt, fraglich ist jedoch nach wie vor, für welche Displayauflösung sich Apple entscheidet. Foto: Feld & Volk John Gruber von Daringfireball hat sich in den letzten Wochen intensiv mit der bzw. den möglichen Displ

App der Woche: Atom Run für iPhone und iPad kostenlos

| 9:22 Uhr | 0 Kommentare

Der zweite Tag des wohlverdienten Wochenendes ist angebrochen und nachdem wir euch am gestrigen Samstag auf die kostenlose iTunes Single der Woche aufmerksam gemacht haben, folgt am heutigen Sonntag die kostenlose App der Woche. Apple verschenkt wöchentlich Applikationen und Musik. Diese Woche hat sich Apple für das Spiel Atom Rum entschieden. Dieses könnt ihr vorübergehen kos

App Store: Volume Purchase Programm in 16 weiteren Ländern verfügbar (u.a. Schweiz und Niederlande)

| 18:22 Uhr | 0 Kommentare

Sechs Wochen ist es her, dass Apple bekannt gegeben hat, dass der Hersteller aus Cupertino „demnächst“ sein Volume Purchase Programm in 16 weiteren Länden an den Start bringen wird. Nun ist es soweit und Apple hat sein Versprechen in die Tat umgesetzt.Per Mail informiert Apple seine Entwickler und macht auf Neuerungen im App Store bzw. iTunes Connect aufmerksam. Es heißt, das

Musik: Aktuelle Hits, Bestseller, Alben unter 5 Euro, Die Drei ???, kostenlose iTunes Single der Woche, gratis MP3s

| 15:41 Uhr | 0 Kommentare

Zum Wochenende blicken wir kurz und schmerzlos auf ein paar musikalische Highlights. Falls ihr noch die passenden Rhythmen sucht, klickt euch durch die einzelnen EmpfehlungenAktuelle Hits (David Guetta, Ed Sheeran, Jason Derulo und viele mehr) Bestseller Alben unter 5 Euro (u.a. Die Drei ???, Passenger und etliche mehr) Songs unter 70 Cents Shazam Top-Songs Gratis MP3sBlic

Apple patentiert Navigationssystem zum Wiederfinden von Autos

| 12:22 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat am Donnerstag zwei neue Patente erhalten, die ein System für iOS-Geräte entwerfen, dass automatisch bestimmt, wann und wo ein Nutzer sein Auto parkt und ihm später hilft, dieses wiederzufinden, ohne dass im Auto GPS oder Funk vorhanden wäre. Die beiden Patente bestimmen unter Rückgriff auf iPhone-Sensoren automatisch den Ort des Parkplatzes und leiten den Nutzer wiede