22. Jun 2016 | 12.54 Uhr | 2 Kommentare

222 Euro Rabatt auf MacBook Pro, MacBook Air, iMac und MacBook mit MacTrade Gutschein

Wir haben zwei exklusive MacTrade Gutscheine für euch, mit denen ihr beim Kauf eines MacBook Air, MacBook Pro, MacBook, iMac und Mac Pro ordentlich Geld sparen könnt. Ihr erhaltet 222 Euro Sofort-Rabatt beim Kauf der genannten Macs. Die Aktion ist ab sofort und zeitlich begrenzt bis zum 03.07.2016 gültig. Solltet ihr Interesse haben, so können wir euch nur dringend empfehlen, direkt zuzuschlagen, bevor die MacTrade Gutscheine abgelaufen sind.222 Euro Rabatt aufs MacBook Air, MacBook Pro, iMac und Co. Denkt ihr derzeit über den Kauf eines neues Macs nach, so werft in jedem Fall einen Blick im Store von MacTrade vorbei. Der Online-Händler hat eine neue Aktion aufgelegt, bei der ihr 222 Euro Rabatt auf qualifizierte Macs erhaltet. Qualifizierte Macs sind die folgenden Produkte: MacBook, MacBook Pro, MacBook Pro Retina, iMac, Mac Pro. Alle anderen Artikel (Mac mini, Apple TV, iPad, iPod, iPhone oder ähnliches) nehmen nicht an der Aktion teil. Allerdings könnt ihr die Gutscheine mit dem Apple Education Rabatt (aktuell 5 Prozent Studentenrabatt) kombinieren. Da die Preise bei MacTrade grundsätzlich unter dem Niveau im Apple Online Store liegen, fällt der Rabatt sogar faktisch noch höher aus. Solltet ihr euch bei MacTrade für die 0 Prozent Finanzierung über 10 Monate entscheiden, so gibt es 222 Euro Sofort-Rabatt auf MacBook, MacBook Air, MacBook Pro, MacBook Pro Retina, iMac und Mac Pro. Möchtet ihr die 0 Prozent Finanzierung über 10 Monate nicht in Anspruch nehmen, so haben wir noch einen zweiten attraktiven MacTrade Gutschein für euch. Ihr erhaltet 175 Euro Sofortrabatt aufs MacBook, MacBook Air, MacBook Pro, MBP Retina, iMac, Mac Pro bei Zahlung per Paypal, Nachnahme, Vorkasse und Finanzierung (20/30 Monate). So oder so ein ziemlich heißer Deal. Preisbeispiele Natürlich haben wir auch zwei Preisbeispiele für euch. Für das 11 Zoll MacBook Air mit 1,6GHz Intel Core Dual Core i5, 4GB Ram, 128GB SSD, Intel HD Graphics 6000, FaceTime HD Kamera, USB 3, Thunderbolt 2 und einiges mehr zahlt ihr mit MacTrade Gutscheincode nur 767 Euro (Apple Online Store: 999 Euro). Ihr spart 232 Euro.Für das 13 Zoll Retina MacBook Pro mit 2,7GHz Dual-Core Intel Core i5, 8GB Ram, 128GB SSD, Intel Iris Graphics 6100, Force Touch Trackpad, USB 3, Thunderbolt 2, HDMI, FaceTime HD Kamera und mehr zahlt ihr bei MacTrade nur 1177 Euro (Apple Online Store: 1449 Euro). Ihr spart satte 272 Euro. So funktioniert esIhr besucht den MacTrade Store und legt den Rechner eurer Wahl in den Warenkorb 222 Euro Sofortrabatt auf MacBook, MacBook Air, MacBook Pro, MBP Retina, iMac, Mac Pro bei Zahlung per 0% Finanzierung (ausschließlich 10 Monate) – Gutscheincode: MTSPECIAL-FZG10-222 175 Euro Sofortrabatt auf MacBook, MacBook Air, MacBook Pro, MBP Retina, iMac, Mac Pro bei Zahlung per Paypal/Nachnahme/Vorkasse/Finanzierung (20/30 Monate) – Gutscheincode: MTSPECIAL-175 Das Eingabefeld für den Code finden Sie im Warenkorb in der unteren linken Bildhälfte Das MacTrade System zieht den Rabatt direkt abApple Studentenrabatt Die beiden hier genannten MacTrade Gutscheine könnt ihr mit dem Apple Studentenrabatt bei MacTrade kombinieren, so dass ihr doppelt spart. Schüler, Studenten, Lehrer, Dozenten etc. erhalten nicht nur den oben genannten Sofort-Rabatt, sondern noch einmal 5 Prozent Apple Studentenrabatt bei MacTrade, so dass sich der Anschaffungspreis des Macs noch einmal reduziert. Aufgrund eurer Nachfragen haben wir auch zum Apple Education Rabatt noch ein Beispiel parat. Für das 13 Zoll MacBook Air mit 1,6GHz Dual-Core Intel Core i5, 8GB Arbitsspeicher, 128GB SSD, Intel HD Graphic 6000, USB 3.0, FaceTime HD Kamera und vieles mehr zahlt ihr mit MacTrade Gutschein und Studentenrabatt gerade mal 812,55 Euro. Diese MacTrade Gutscheincodes sind heiß. Die Aktion ist nur wenige Tage gültig, so dass ihr zugreifen solltet, falls ihr Interesse habt. Wir haben in der Vergangenheit bereits des öfteren bei MacTrade bestellt und waren immer zufrieden. Der Versand kann mal einen Tag länger dauern, dafür erhaltet ihr jedoch einen Mac zum Top-Preis.Hier geht es zur MacTrade Rabatt-Aktion

22. Jun 2016 | 19.44 Uhr | 0 Kommentare

iPhone 6s mit Vertrag billiger kaufen, 100 Euro Gutschrift für altes Handy von der Telekom erhalten

Am heutigen Mittwoch hat die Deutsche Telekom eine neue Rabatt-Aktion ins Leben gerufen. Das Motto lautet „Alt gegen Neu“ und wie der Slogan bereits andeutet, gibt es von der Telekom beim Abschluss eines Neuvertrags eine Abwrackprämie für euer altes Handy. Los geht es am heutigen Mittwoch und die Aktion läuft nur für wenige Tage bis zum 03.07.2017. Bei der Alt gegen Neu Aktion habt ihr die Möglichkeit, bei Abschluss eines Neuvertrags in den MagentaMobil Tarifen eine Gutschrift von 100 Euro zu erhalten. Somit reduziert sich der Anschaffungspreis des iPhone 6S, des Samsung Galaxy S7, iPhone SE um rechnerisch um 100 Euro. Die Gutschrift wird mit euren nächsten Telefonrechnungen verrechnet. Solltet ihr den Vertrag online abschließen, gibt es zusätzlich 24x 10 Prozent Rabatt auf die Grundgebühr.Alt gegen Neu: 100 Euro Gutschrift kassieren Mit der heute gestarteten Aktion „Alt gegen Neu“ spricht die Deutsche Telekom alle Neukunden an, die derzeit ernsthaft darüber nachdenken, sich ein iPhone 6S mit Vertrag, iPhone 6S Plus mit Vertrag oder ein anderes Smartphone mit Vertragsbindung anzuschaffen und noch ein altes Handy in der Schublade liegen haben. Es muss kein Smartphone sein, ein Uralt-Handy reicht aus und schon könnt ihr die 100 Euro Gutschrift kassieren. Die Teilnahme an der T-Mobile Aktion ist recht simpel. Ihr sucht euch euer Wunsch-Smartphone aus, schließt einen neuen MagentaMobil Tarif ab und sichert euch die 100 Euro Gutschrift, indem ihr euer altes Handy einschickt. Aktion in der ÜbersichtGültig vom 22.06. – 03.07.2016 100 € Rechnungsgutschrift bei Abschluss eines Mobilfunkvertrages mit Endgerät und Abgabe des Altgerätes Neben dem monatl. Grundpreis werden alle Dienste, Entgelte und Optionen der Telekom mit der 100 €  Gutschrift verrechnet Gültig in den MagentaMobil S – L Plus Tarifen mit Handy oder Top-Handy sowie in den Friends Varianten Nur für Neu- und PrivatkundenIn unseren Augen ist besonders der MagentaMobil M interessant. Dieser bietet euch eine Telefonie- und SMS-Flat in alle dt. Netze, eine Internet-Flat (3GB Highspeed-Volumen mit bis zu 150MBit/s), die Auslandsoption All Inclusive, eine HotSpot-Flat sowie drei Monate Spotify gratis. Kunden, die den Vertrag online abschließen, erhalten 24x 10 Prozent Rabatt auf die Grundgebühr. Schaut euch auf der Telekom-Webseite die Aktion im Detail an. Das iPhone 6S, iPhone 6S Plus und iPhone SE gibt es beispielsweise je nach Tarif ab 9,95 Euro.Hier geht es zur „Alt gegen Neu Aktion“ der Telekom

21. Jun 2016 | 20.03 Uhr | 0 Kommentare

iOS 9.3.3 Beta 3 ist da

iOS 9.3.3 Beta 3 steht als Download bereit. Exakt 15 Tage ist es her, dass Apple die iOS 9.3.3 Beta 2 für eingetragene Entwickler als Download bereit gestellt hat. Vor wenigen Minuten hat Apple die nächste Beta-Runde eingeläutet und die dritte Beta zu iOS 9.3.3 veröffentlicht.iOS 9.3.3 Beta 3 Download ist da Vor wenigen Augenblicken hat Apple die iOS 9.3.3 Beta 3 für registrierte Entwickler zum Download bereit gestellt. Die dritte Beta kann über das Apple Dev Center bzw. over-the-air direkt am iOS-Gerät heruntergeladen werden. Zu große Neuerungen solltet ihr mit der iOS 9.3.3 Beta 3 nicht erwarten. Genau wie bei der iOS 9.3.1 und iOS 9.3.2 wird Apple kleinere Fehler beseitigen und das System beschleunigen. Welche Neuerungen exakt in die iOS 9.3.3 einfließen, ist aktuell nicht bekannt. Wir gehen davon aus, dass Apple die finale Version von iOS 9.3.3 spätestens im kommenden Monat veröffentlichen wird. Parallel dazu hat Apple vor wenigen Tagen die iOS 10 Beta 1 zum Download freigegeben.

Apple News

Deutsche Bahn: ab sofort kostenloses WLAN für die 1. Klasse

| 12:22 Uhr | 0 Kommentare

Am gestrigen Sonntag (14. Dezember 2014) trat der Fahrplanwechsel bei der Deutschen Bahn in Kraft. Abfahrtszeiten und Preise wurden angepasst und zudem gibt es eine weitere Neuerungen für ICE-Reisende in der 1. Klasse. Der WLAN-Zugang ist ab sofort kostenlos inkludiert.Bahnreisende, die ein ICE-Ticket für die 1. Klasse besitzen, können sich freuen. Ab sofort ist das drahtlose

„The Song“: Apples Weihnachts-Clip 2014

| 11:04 Uhr | 0 Kommentare

Erst vor wenigen Tagen haben wir uns gefragt, ob Apple in diesem Jahr einen Weihnachts-Werbespot schalten wird. Nun haben wir die Antwort. Mit „The Song“ stimmt der Hersteller aus Cupertino auf Weihnachten 2014 ein und wünscht allen Menschen ein „Fröhliches Weihnachtsfest“.Apple schaltet Weihnachts-Werbespot 2014 Im vergangenen Jahr gab Apple wenige Tage vor Weihn

Amazon Last Minute Schnäppchen Tag 4: Rabatt auf iPhone Zubehör, Fitbit, Bose, NAS-Systeme und mehr

| 9:44 Uhr | 0 Kommentare

Der Start in die neue Woche bringt uns Tag 4 der aktuellen Amazon Last Minute Angebotswoche. Vom 12. Dezember bis zum 19. Dezember stellt der Online Händler täglich die besten Angebote ins Rampenlicht. Ein paar Tage bleiben euch somit noch, euch richtig einzudecken. Bis zu 50 Prozent Rabatt könnt ihr so erhalten. Amazon Last Minute Schnäppchen Tag 4 Mit immer größeren Schritten

Ölpreis und starker Dollar wirken sich auf Apples Bilanz aus

| 8:11 Uhr | 1 Kommentar

Apples viertes Quartal wird voraussichtlich alle bisherigen Verkaufsrekorde brechen. Der steigende Gesamtgewinn verdankt sich dabei besonders den guten iPhone-Verkaufszahlen. Aber auch bestimmte äußere Einflüsse hinterlassen ihre Spuren: sinkende Preise beim Öl und das steigende Ungleichgewicht zwischen heimischer und Fremdwährung.Ölpreis sinkt kontinuierlich Die Ölproduktion

Weihnachtsgeschenk: iPhone 6, iPhone 5S oder iPhone 4S?

| 21:27 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem sich die Lieferzeiten des iPhone 6 stark verbessert haben und Weihnachten vor der Türe steht, stellt sich die alljährliche Frage. “Warum gönne ich mir nicht doch das aktuelle iPhone?“ Der ein oder andere ist vielleicht auch noch auf der Suche nach dem idealen Weihnachtsgeschenk. Erfreulicherweise haben wir eine große Auswahl an Anbietern, die mit attraktiven Tarifen euc

Angetestet: TomTom Runner Cardio Sportuhr

| 20:26 Uhr | 1 Kommentar

Wie heißt es so schön „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung“. Genau nach diesem Motto haben wir uns in den letzten Tagen trotz des teilweise durchwachsenen Wetters die Laufsachen angezogen und haben dabei die TomTom Runner Cardio Uhr mit integriertem Herzfrequenzmesser mitgenommen. Diese haben wir euch bereits im vor einiger Zeit vorgestellt, nun sind wir endl

WhatsApp: Webversion des Messengers in Arbeit

| 19:29 Uhr | 3 Kommentare

Der WhatsApp Messenger gehört für viele Smartphone-Besitzer zum Pflichtdownload und wurde rund um den Globus schon mehrere hundert Millionen Mal installiert. Man kann über WhatsApp denken, was man will, erfolgreich sind die Betreiber. Mittlerweile gehört WhatsApp zu Facebook. Rund um die Übernahme gab es viele kritische Stimmen, doch so richtig geschadet hat es dem Messenger ni

Speed-Test: iOS 8.1.2 vs. iOS 8.2 Beta 2

| 18:22 Uhr | 1 Kommentar

In der abgelaufenen Woche hat Apple nicht nur die finale Version von iOS 8.1.2 für iPhone, iPad und iPod toch zum Download bereit gestellt, sondern auch Entwickler mit der iOS 8.2 Beta 2 versorgt. Die zuletzt genannte Version wird Anfang 2015 erscheinen und unter anderem die Anbindung der Apple Watch ans iPhone gewährleisten. Bis zur finalen Version werden noch ein paar Beta fo

Beats-Übernahme: Dr. Dre mit Rekordeinnahme

| 15:48 Uhr | 3 Kommentare

Wenn man an die Beats Kopfhörer und Lautsprecher denkt, muss man zwangsläufig auch an die beiden Beats Gründer Jimmy Iovine und Dr. Dre denken. Iovines Musikerfahrung reicht viele Jahre zurück. Als Produzent, Besitzer von Musiklabels, Entdecker und mehr ist er ein Urgestein der Szene. 2006 gründete er zusammen mit Dr. Dre Beats Electronics. Dr. Dre ist ebenso seit Jahren in der

Telekom HotSpot-App 3.0: Auto-Login und neue Funktionen

| 12:44 Uhr | 1 Kommentar

Die Deutsche Telekom hat vor wenigen Stunden ihre HotSpot App aktualisiert. Ab sofort kann der HotSpot Login 3.0 aus dem App Store heruntergeladen werden. Die jüngste Version bringt verschiedene nützliche Verbesserungen mit sich und kümmert sich glücklicherweise um die Probleme, die in den letzten Tagen dazu geführt haben, dass ein Login in die Telekom HotSpots mittels App nich