24. Jul 2017 | 19.22 Uhr | 0 Kommentare

Apple gibt Beta 4 zu macOS High Sierra, watchOS 4 und tvOS 11 frei

macOS High Sierra Beta 4, watchOS 4 Beta 4 und tvOS 11 Beta 4 sind da. Apple hat vor wenigen Minuten nicht nur die iOS 11 Beta 4 veröffentlicht, sondern noch drei weitere Betas auf den eigenen Servern platziert. Beta 4: macOS High Sierra, watchOS 4 und tvOS 11 Das muntere Testen geht weiter. Im Juni dieses Jahres hatte Apple zur WWDC einen Ausblick auf iOS 11, macOS High Sierra, watchOS 4 und tvOS 11 gegeben und gleichzeitig die Beta-Phase eröffnet. Am heutigen Tag sind wir bei der Beta 4 der jeweiligen Systeme angekommen. Apple arbeitet intensiv seinen vier Betriebssystemen und veröffentlicht regelmäßig neue Betas, damit diese von Entwicklern und Teilnehmern des Apple Beta Programms getestet werden können. Bei macOS High Sierra setzt Apple unter anderem auf das neue APFS Dateisystem, neue Videoformate, Metal 2, Fotos-Verbesserungen und einiges mehr. Hinsichtlich tvOS 11 sind bislang noch nicht so viele Neuerungen bekannt. So könnt ihr unter anderem den Homescreen mehrere AppleTV synchronisieren und auf einen automatischen Dark-Mode setzen. watchOS 4 stellt im Vergleich zu watchOS 3 ein großes Update dar. Apple ist fleißig und verpasst dem System verschiedene Neuerungen. So setzt Apple unter anderem auf Siri-Verbesserungen, Fitness-Erweiterungen, neue Zifferblätter, auf aufgefrischtes Apple Music und einiges mehr. Noch werden rund zwei Monate vergehen, bis Apple die finale Version von macOS High Sierra, watchOS 4 und tvOS 11 sowie iOS 11 veröffentlichen wird. Bis dahin werden wir noch die ein oder andere Beta erleben, mit der Apple auf die finale Version hinarbeitet. Sobald es nennenswerte Verbesserungen im Rahmen der Beta 4 Freigabe gibt, werden wir nachberichten.

24. Jul 2017 | 18.55 Uhr | 3 Kommentare

iOS 11 Beta 4 steht als Download bereit

iOS 11 Beta 4 ist da. Dieses Mal hat sich Apple exakt 14 Tage Zeit gelassen, um nach der Beta 3 nun die Beta 4 von iOS 11 zu veröffentlichen. Damit geht die Testphase zum kommenden großen iOS-Update in die nächste Runde. iOS 11 Beta 4 Apple hat soeben den Schalter umgelegt und vor wenigen Augenblicken die iOS 11 Beta 4 zum Download bereit gestellt. Somit erhalten Entwickler die Möglichkeit, eine neue Vorabversion von iOS 11 auf ihrem iPhone, iPad und den iPod touch zu installieren. Dies geschieht am einfachsten per OTA-Update direkt am iOS-Gerät. Seit der Vorstellung von iOS 11 zur WWDC 2017 im Juni haben wir bereits intensiv über das kommende Update berichtet und euch auf viele kleine und größere Verbesserungen aufmerksam gemacht. Apple passt nicht nur das Design an und optimiert die Benutzerführung, in iOS 11 finden sich auch viele neue Funktionen wieder. Dabei setzt Apple unter anderem auf Augmented Reality, ein verbessertes Siri, professionelle Funktionen für Kamera & Foto, eine Apple Pay Direktzahlfunktion, einen neuen App Store, ein anpassbares Kontrollzentrum, Indoor-Navigation bei Apple Karten, AirPlay 2, und viele neue iPad-Features (Multitasking, Drag and Drop und mehr). Mit der Beta 1 hat Apple die Basis geschaffen und mit der Beta 2 sowie Beta 3 hat Apple das System bereits ein Stück weit optimiert, Fehler beseitigt und weitere Funktionen hinzugefügt. Mit der Beta 4 setzt sich das Ganze nun am heutigen Tag fort. Welche Neuerungen die Beta 4 im Detail mit sich bringt, ist aktuell noch unbekannt. Sobald sich die Neuerungen zeigen, werden wir euch natürlich informieren.

24. Jul 2017 | 18.53 Uhr | 0 Kommentare

Telekom Deal: iPhone 7 (Plus) + BeatsX + 6 Monate Apple Music = 300 Euro sparen

Die Telekom hat einen neuen iPhone 7 (Plus) Deal aufgelegt, der sich in unseren Augen in jedem Fall sehen lassen kann. Entscheidet ihr euch für das iPhone 7 oder iPhone 7 Plus, so erhaltet ihr die BeatsX Kopfhörer kostenlos hinzu. Darüberhinaus bekommt ihr 6 Monate lang Apple Music geschenkt. Das Angebot ist ab sofort buchbar und ihr spart insgesamt 300 Euro. Neuer iPhone 7 Deal der Telekom lässt euch 300 Euro sparen In den letzten Wochen waren die Apple Deals bei der Telekom eher rar gesät. Dies ändert sich erfreulicherweise mit dem heutigen Tag. Der exklusive Deal bei der Telekom besteht aus einem iPhone 7 oder iPhone 7 Plus, den BeatsX Kopfhörern und 6 Monate Apple Music. Das Ganze wird mit einem der neuen MagentaMobil Tarife kombiniert. MagentaMobil Tarife Entscheidet ihr euch beispielsweise für den MagentaMobil L, so erhaltet ihr eine Telefon- und SMS-Flat, eine Internet-Flat mit 6GB LTE-Highspeed-Volumen, EU-Roaming und eine HotSpot-Flat. In diesem Tarif zahlt ihr während des Aktionszeitraums nur 99,95 Euro anstatt 249,95 Euro für das iPhone 7. Für das iPhone 7 Plus werden im MagentaMobil L nur 149,95 Euro anstatt 299,95 Euro fällig. StreamOn als Highlight Zu den aktuellen Telekom Tarifen könnt ihr die StreamOn Option kostenlos hinzubuchen. Die StreamOn Option ermöglicht es euch, unterwegs zahlreiche Audio und Video Apps zu nutzen, ohne dass der Verbrauch auf euer Datenvolumen angerechnet wird. Beim MagentaMobil L sind zahlreiche Audio- und Video-Apps inkludiert (z.B. Apple Music, Amazon Prime, Netflix, YouTube, Sky, Zattoo und viele mehr. Hier geht es zum iPhone 7 Deal bei der Telekom Deal

19. Jul 2017 | 19.19 Uhr | 5 Kommentare

Apple veröffentlicht macOS 10.12.6, tvOS 10.2.2 und watchOS 3.2.3

macOS 10.12.6, tvOS 10.2.2 und watchOS 3.2.3 sind da. Apple hat soeben nicht nur die finale Version von iOS 10.3.3 veröffentlicht, sondern auch für dem Mac, AppleTV und Apple Watch ein neues Software-Update bereit gestellt. macOS 10.12.6, tvOS 10.2.2 und watchOS 3.2.3 stehen bereit Vor wenigen Minuten und im Gleichschritt mit iOS 10.3.3 hat Apple soeben macOS 10.12.6, tvOS 10.2.2 und watchOS 3.2.3 als Downlaod bereit gestellt. Somit können Besitzer eines Macs, einer Apple Watch und AppleTV ein neues Update herunterladen. Mit den genannten Updates werdet ihr auf euren Geräten keine riesigen Sprünge erleben. Apple hat ausschließlich unter der Haube gearbeitet, Bugs beseitigt sowie an der Leistung und Stabilität des Systems gearbeitet. Exemplarisch heißt es in den Release-Notes zu macOS Sierra 10.12.6 Das macOS Sierra 10.12.6 Update verbessert die Sicherheit, Stabilität und Kompatibilität deines Mac. Neue Funktionen haben wir während der Beta-Phase nicht zu Gesicht bekommen. Diese wird sich Apple für die kommenden großen Updates aufsparen. Anfang dieses Monats hatte Apple unter anderem macOS High Sierra, tvOS 11 und watchOS 4 präsentiert und eine Beta-Phase gestartet. Die großen Updates werden allerdings erst im Herbst veröffentlicht.

Apple News

Apple Watch: deutsche Werbespots „Aufstehen“, „Bewegen“ und „Wir“

| 18:07 Uhr | 2 Kommentare

Pünktlich zum Apple Watch Verkaufsstart am 24. April hat Apple seine Werbekampagne für den Neuankömmling gestartet. In den USA wurden die Apple Watch Werbespots Us, Up und Rise veröffentlicht. Apple Watch: deutsche Werbespots sind da Mittlerweile hat Apple die Clips lokalisiert auch hierzulande über den Äther geschickt. „Aufstehen“, „Bewegen“ und „Wir“ stehen zur Ansicht berei

Apple stellt Support für verschiedene ältere Macs und iPhones ein

| 15:29 Uhr | 0 Kommentare

Apple stellt den Support für verschiedene ältere Macs und iPhones ein. Das ist nicht unüblich in der Branche. Ein mehrere Jahre altes Smartphone gehört in der heutigen Zeit bereits zum alten Eisen. Einem internen Apple Dokument ist zu nehmen, dass Apple die Unterstützung für verschiedene Geräte in Kürze einstellen wird. Apple Stellt Support für älteres iPhones und Macs ein Ab d

200 Euro Rabatt aufs 13“ MacBook Air 2015 bei Saturn

| 11:35 Uhr | 0 Kommentare

Immer mal wieder haben wir euch in den letzten Wochen und Monaten auf verschiedene Mac Rabatt-Aktionen aufmerksam gemacht und dabei auf die aktuellen MacTrade Gutscheine hingewiesen. Aktuell bietet MacTrade 150 Euro Rabatt aufs MacBook Pro und 125 Euro Rabatt aufs MacBook Air. Solltet ihr allerdings ein 13“ MacBook Air im Auge haben, dann können wir euch am heutigen Tag nur emp

iPad mini 3 mit Vertrag nur 4,95 Euro, 6GB Vodafone-Internet-Flat nur 27,49 Euro pro Monat

| 10:27 Uhr | 0 Kommentare

Die Flatrate-Experten von Sparhandy haben übers Wochenende eine Weekend-Aktion gestartet, bei der ihr euch neben dem iPad Air 2 auch für das iPad mini 3 entscheiden könnt. Das iPad mini 3 wird mit dem Tarif Vodafone DataGo L Classic kombiniert. Dabei habt ihr die Qual der Wahl, ob es ein silbernes, spacegraues oder goldenes iPad mini 3 sein soll. Egal für welche Farbvariante ih

App der Woche: Rätsel-App Quetzalcoatl kostenlos

| 9:22 Uhr | 0 Kommentare

Der siebte Tag der Woche und somit der heutige Sonntag führt uns zur neuen kostenlosen App der Woche. Woche für Woche sucht sich Apple eine Applikation aus, um diese kostenlose über den App Store zu verschenken. In dieser Woche hat sich das App Store Team für Quetzalcoatl entschieden. App der Woche: Quetzalcoatl Bei Quetzalcoatl handelt es sich um eine Rätsel-App, mit der ihr

15“ MacBook Retina 2015: Neue Hinweise auf Upgrade

| 18:34 Uhr | 0 Kommentare

Steigen die Lieferzeiten von Apple Produkten, steigt auch gleichzeitig bei uns die Hoffnung auf die Einführung eines Nachfolgemodells. Nachdem das 13 Zoll MacBook Pro im Zuge der Vorstellung des 12 Zoll MacBooks eine Aktualisierung erhalten hat, erwarten wir natürlich auch eine Frischzellenkur für das 15 Zoll Modell. Lange Lieferzeiten Nachdem Apples High-End 15 Zoller schon s

Hatte Apple Interesse an dem gescheiterten Zahlungsdienst Clinkle?

| 15:22 Uhr | 0 Kommentare

Nach einem Bericht von TechCrunch könnte Apple in der Vergangenheit Interesse an dem Unternehmen Clinkle gezeigt haben. Eine Zusammenarbeit kam nie zustande und war wahrscheinlich auch nicht in Aussicht, was den Mitarbeitern des Startups jedoch lange nicht Bewusst war. Clinkle auf Abwegen Kein anderes Startup Unternehmen hatte in den letzten Jahren für mehr Furore gesorgt als

Patent: Touch ID Sensor wird für Navigation flott gemacht

| 12:07 Uhr | 6 Kommentare

Der Touch ID Fingerabdrucksensor könnte um die Funktion ähnlich eines Scrollrads erweitert werden. Das sieht ein neues Patent vor, welches Apple kürzlich erhalten hat und von TechCrunch vorgestellt wurde. Geeignet für iPhone und iPad, aber auch für Mac Das System soll in der Lage sein, Fingerbewegungen zu erkennen und als alternative Gestensteuerung zu interpretieren. Somit kö

Apple Watch: Produktion läuft jetzt nach Plan

| 10:45 Uhr | 50 Kommentare

Die Nachfrage ist höher als das Angebot. Die Rede ist von der Apple Watch. Die Bestellungen übersteigen deutlich die Kapazitäten, die Apple derzeit zur Verfügung stellen kann. So langsam aber sicher ist jedoch Licht am Horizont zu erkennen. Apple arbeitet zahlreiche Bestellungen ab (erst kürzlich wurde z.B. die Apple Watch Sport Space Gray oder die Apple Watch Space Black versc

Apple plant Revision von Apple Maps

| 9:22 Uhr | 3 Kommentare

Apple scheint seinen Kartendienst aufzubessern und eine neue Version vorzubereiten, das legt ein Stellenangebot nahe, das laut AppleInsider von Apple am Donnerstag veröffentlicht wurde. Gesucht wird ein erfahrener Programmierer für die Maps Data Services. Diese Arbeitsgruppe besorgt die Infrastruktur für Apples Kartendienst. Der Kandidat soll gute Kenntnisse in der Betreuung v

« »