apps

Brexit: App Store Preise steigen in UK um ca. 25 Prozent

| 15:15 Uhr | 0 Kommentare

Im Juni 2016 haben die Wähler in Großbritannien mehrheitlich für den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union gestimmt. Noch ist der Austritt nicht vollzogen, dieser dürfte jedoch in den kommenden Monaten in Gang gesetzt werden. Welche Folgen dies im Einzelnen haben wir, ist bisher noch nicht absehbar. Viele Unternehmen bereiten sich bereits mit verschied

App Store: 5,4 Milliarden Dollar Umsatz in Q4/2016 – 60 Prozent Wachstum

| 18:28 Uhr | 0 Kommentare

Als Apple den App Store im Jahr 2008 startete, konnte das Unternehmen noch nicht erahnen, welchen Erfolg dieser später einmal feiern wird. In den letzten Jahren ist der App Store Umsatz immer weiter gestiegen. Im Q4/2016 lag der Umsatz bei 5,4 Milliarden Dollar. Ein Wachstum von 60 Prozent.Q4/2016: App Store feiert weitere Erfolge Im Rahmen der Bekanntgabe der letzten Quartal

App Store Monopol: US-Berufungsgericht lässt grundsätzliche Klagen gegen Apple zu

| 13:55 Uhr | 3 Kommentare

Anwender, die ihr iPhone, iPad und den iPod touch mit Apps bestücken möchten, müssen zwangsläufig den Weg über den App Store gehen. Nur dort lassen sich Apps – sowohl kostenlos als auch kostenpflichtig – herunterladen. Nun hat ein US-Gericht entschieden, dass grundsätzlich Klagen gegen diese Monopolstellung möglich sind.US-Gericht lässt Klagen gegen App Store Mono

App Store: neuer Rekord am Neujahrstag – 240 Millionen Dollar Umsatz an einem Tag

| 14:45 Uhr | 0 Kommentare

Ende dieses Monats wird Apple seine Q1/2017 Quartalszahlen am 31. Januar verkünden. Vorab gibt es schonmal einen kleinen Vorgeschmack, wie gut sich der App Store rund um Weihnachten und Neujahr geschlagen hat. Wie Apple soeben per Pressemitteilung bekannt gegeben hat, hat der App Store am Neujahrstag neue Rekorde aufgestellt.Neuer App Store Rekord am Neujahrstag Apple hat soe

China lässt App der New York Times von Apple entfernen

| 8:51 Uhr | 0 Kommentare

Eine Nachricht, die heute sicherlich weltweit in zahlreichen Gazetten zu finden sein wird. Apple hat auf Antrag der chinesischen Regierung die App der New York Times aus dem chinesischen App Store entfernen müssen. Dabei blieb Apple augenscheinlich kein Spielraum. Wir sagen euch, worum es geht.App der New York Times aus dem App Store entfernt Um Zutritt zum App Store zu erhal

Phil Schiller „App Store legt im November 2016 einen neuen Rekord hin“

| 19:54 Uhr | 0 Kommentare

Bereits in den letzten Quartalsberichteten zeichnete sich ab, dass die Umsätze über den App Store kontinuierlich steigen. Dies setzt sich auch dieser Tage fort und der App Store konnte im November einen neuen Rekord erzielen.App Store legt im November 2016 einen neuen Rekord hin Im Laufe des Tages sind wir „iTunes – Das Beste aus 2016“ eingegangen und haben euch auf die

Spiele für (RED) – Unterstützt den Kampf gegen AIDS

| 12:11 Uhr | 1 Kommentar

Am heutigen Tag wird der Welt-AIDS-Tag begangen. Bereits gestern haben wir euch darüber informiert, dass sich auch Apple in diesem Jahr wieder engagiert und verschiedene Aktionen gestartet hat, um den Global Fund im Kampf gegen AIDS zu unterstützen. Unter anderem könnt ihr daran partizipieren indem ihr bestimmte Spiele aus dem App Store spielt und In-App-Käufe kauft. Sämtliche

Apple säubert den App Store – im Oktober wurden 50.000 Apps entfernt

| 8:04 Uhr | 0 Kommentare

Anfang September und wenige Tage vor der iPhone 7 Keynote hatte Apple verschiedene Verbesserungen rund um den App Store angekündigt. Apple will mittel- bis langfristig die Qualität der verfügbaren Apps erhöhen und hat hierfür verschiedene Maßnahmen ergriffen.Apple entfernte im Oktober knapp 50.000 Apps aus dem App Store Apple ist sich darüber bewusst, dass viele Entwickler he

Gefälschte Shopping-Apps im App Store: Apple geht Konsequent vor

| 14:45 Uhr | 0 Kommentare

Auch wenn der Blick auf den Kalender verrät, dass wir erst Anfang November haben, stecken wir mitten im Weihnachtsgeschäft. Rund sieben Wochen bleiben uns noch, um die passenden Geschenke zu besorgen. Aus „Shopping“-Sicht stellen die Wochen vor Weihnachten die umsatzstärkste Zeit dar.Apple geht Konsequent gegen gefälschte Shopping-Apps vor Die umsatzstarke Weihnachtszeit brin

Entwickler können ab sofort Promo-Codes für In-App-Käufe erstellen

| 15:34 Uhr | 0 Kommentare

Seit mehreren Jahren bietet Apple seinen Entwicklern die Möglickeit an, sogenannte Promo Codes zu erstellen. Jeder, der einen solchen Promo Code erhält, kann eine normalerweise kostenpflichtige App gratis herunterladen. Ein Promo Code wird genau an der selben Stelle im App Store eingegeben, wo ihr auch den Code von iTunes Guthabenkarten eingebt. Nun führt Apple eine kleine Neue

»