imac

Neue Macs: Mehr Grafikpower dank AMD „Polaris“

| 18:32 Uhr | 0 Kommentare

Wir möchten ein Thema aufgreifen, welches wir vor rund zwei Wochen schon einmal behandelt haben. Es geht um den Mac 2016 und die verbauten Grafikeinheiten. Vieles spricht dafür, dass Apple auf die neuen AMD 400-Serie „Polaris“ Grafikchips setzen wird.AMD „Polaris“ im MacBook Pro 2016 und iMac 2016? In den letzten Wochen sind immer mal Spekulation aufgetaucht, auch welche Graf

150 Euro Rabatt aufs MacBook Pro Retina und iMac + Office 365 kostenlos + 0 Prozent Finanzierung

| 12:12 Uhr | 0 Kommentare

Update 01.04.2016: Kein April-Scherz. MacTrade hat die Aktion bis zum 14.04.2016 verlängert. Somit habt ihr noch ein paar Tage länger Zeit, ordentlich Geld zu sparen. (/Update Ende) Der Online-Händler MacTrade bietet derzeit eine ziemlich attraktive Gutschein-Aktion an, die nur noch wenige Tage bis zum 31.03.2016 gültig ist. Kurz vor Ablauf der Rabatt-Aktion, möchten wir euch n

150 Euro Rabatt auf iMac und Mac Pro + Office 365 kostenlos + 0 Prozent Finanzierung (MacTrade Gutschein)

| 20:41 Uhr | 0 Kommentare

Der Online-Händler MacTrade hat derzeit eine ziemlich attraktive Rabatt-Aktion ins Leben gerufen bei der ihr 150 Euro Sofort-Rabatt auf den iMac sowie den Mac Pro erhaltet. Dies ist jedoch noch nicht alles, was MacTrade derzeit zu bieten hat. Zusätzlich erhaltet ihr noch Microsoft Office 365 kostenlos und Kunden, die sich für die 0 Prozent Finanzierung entscheiden, erhalten zud

Sicherheitsupdate für Mac deaktiviert Ethernet-Port, Apple reagiert

| 18:18 Uhr | 2 Kommentare

Am Wochenende veröffentlichte Apple ein OS X Sicherheitsupdate, welches unter einer unschönen Nebenwirkung leidet. Nach dem stillen Update verweigert der Ethernet-Port an einigen iMac und MacBook Pro Modellen den Dienst. Apple hat mittlerweile reagiert und ein Support-Dokument zur Verfügung gestellt.Fehlerhaftes Update Die besagte Aktualisierung “Incompatible Kernel Extension

Steve Jobs erklärt die Bedeutung des „i“ in iPhone, iPad und Co.

| 12:25 Uhr | 2 Kommentare

Das inzwischen legendäre „i“ ziert die Namen vieler Apple-Produkte. Viele fragen sich, wofür dieser Buchstabe eigentlich steht.Es ist nicht nur das „i“ des Internets, dem das iPhone und das iPad ihren schönen Anfangsbuchstaben verdanken. Zum ersten Mal kam dieses „i“ im iMac von 1998 vor. Laut The Independent hat Steve Jobs das Geheimnis in

Test: Magic Trackpad 2, Magic Mouse 2, Magic Keyboard

| 20:50 Uhr | 9 Kommentare

Apple hat vor wenigen Wochen den neuen iMac 2015 sowie neues Magic Zubehör vorgestellt. Neben einem komplett neuen 21,5 Zoll Retina 4K iMac hat Apple den 21,5 Zoll iMac (non Retina) und 27“ Retina 5K iMac aktualisiert. Beim Flaggschiff, dem 27 Zoll Retina 5K iMac, setzt Apple erstmals auf die neuen Intel Skylake Prozessoren. Dazu passend hat Apple das Magic Trackpad 2, Magic Mo

Neuer iMac 2015: 100 Euro Rabatt + 0 Prozent Finanzierung mit MacTrade Gutschein (zusätzlich Studentenrabatt)

| 9:07 Uhr | 11 Kommentare

iMac 2015 mit Rabatt kaufen. Wir möchten euch auf die aktuelle MacTrade Rabattaktion und den zugehörigen Gutschein aufmerksam machen, mit dem ihr 100 Euro Sofort-Rabatt beim Kauf eines neuen iMac 2015 erhaltet. Dies ist allerdings noch nicht alles, zusätzlich erhaltet ihr einen JBL Flip 3 Bluetooth-Lautsprecher kostenlos hinzu. Darübrhinaus könnt ihr die 0 Prozent Finanzierung

21,5 Zoll iMac Teardown: Ram fest verlötet

| 20:32 Uhr | 3 Kommentare

Teardown: 21,5 Zoll iMac. Kaum hat Apple den neuen iMac 2015 vorgestellt (hier gibt es 100 Euro Rabatt), haben sich die Reparatur-Experten von iFixit eins der neuen Modelle geschnappt und auf den Seziertisch zerlegt. Bei nahezu allen Apple Neuvorstellungen kann es iFixit nicht lassen, ins Gehäuseinnere zu blicken. Dies ermöglich uns einen noch genaueren Einblick in das vorgeste

Das Input Design Lab – hier wurde der neue iMac entworfen

| 7:33 Uhr | 2 Kommentare

Das Input Design Lab ist Apples ziemlich geheime iMac-Schmiede. Hier wurde der iMac mitsamt Zubehör konstruiert. Im Online-Store ist die neue iMac-Reihe gerade aktualisiert worden. Zu den Highlights zählt definitiv der iMac mit 4K Retina-Display auf 21,5 Zoll.Dem Journalisten Steven Levy von Medium wurde einen Blick hinter die Kulissen des Labors erlaubt. Er hat mit den Entwi

Geekbench-Test: iMac 2015 bis zu 20 Prozent mehr Leistung

| 20:20 Uhr | 2 Kommentare

Am gestrigen Tag hat Apple den 21,5 Zoll Retina 4K iMac und 27 Zoll Retina 5K iMac vorgestellt. Der 27 Zoll iMac mit Retina 5K Display verfügt über Intel Core Prozessoren der sechsten Generaton (Skylake) und die neueste leistungsstarke AMD Grafik, die bis zu 3,7 Teraflops Rechenleistung liefert. Der neue 21,5-Zoll iMac mit Retina 4K Display verfügt über Intel Core Prozessoren d

»