iphone

„e-SIM“: Apple verhandelt mit Mobilfunkanbietern (u.a. Deutsche Telekom)

| 19:13 Uhr | 0 Kommentare

Traditionell geben Mobilfunkanbieter ihren Kunden eine SIM-Karte mit an die Hand, damit diese im Smartphone betrieben werden kann. Beim iPad ist dies minimal anders. Im vergangenen Jahr führte Apple in vereinzelten Ländern die sogenannte Apple-SIM ein. Auf ein und die selbe SIM-Karte können unterschiedliche Anbieter gebucht werden. Erst kürzlich führte Apple die Apple-SIM auch

Apple verbucht 92 Prozent des Gewinns der Smartphone-Branche

| 14:42 Uhr | 0 Kommentare

Wie profitabel Apple ist, sieht man nicht nur alle drei Monate bei der Bekanntgabe der Apple Quartalszahlen (am 21. Juli ist es wieder soweit), auch bei der Betrachtung des Smartphone-Marktes und der Verteilung des Gewinns innerhalb dieses Segments wird deutlich, wie gut der Hersteller aus Cupertino aufgestellt ist. Die jüngstes Zahlen belegen dies erneut.Apple verbucht 92 Pr

Neue Apple Werbekampagne „If it´s not an iPhone, it´s not an iPhone“

| 10:07 Uhr | 3 Kommentare

Ein berühmter Mann hat mal gesagt „If it´s not an iPhone, it´s not an iPhone“, wir glauben er hatte recht. Getreu dem Motto „Wenn es kein iPhone ist, ist es kein iPhone“ hat Apple in der Nacht zu heute nicht nur seine bisherige iPhone 6 Werbekampagne „Shot on iPhone 6“ erweitert, sondern auch noch eine weitere Kampagne aufgelegt.„If it´s not an iPhone, it´s not an iPhone“ Mit

Apple Online Store: Apple testet und empfiehlt iPhone- und iPad-Cases

| 22:16 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem im Laufe des Tages Änderungen in den Apple Retail Stores bekannt wurden, Apple beteiligt sich an der Entwicklung von Verpackungen von Drittanbieter-Zubehör, gibt es nun auch Neuerungen im Apple Online Store. Der Hersteller aus Cupertino hat eine neue Sonderseite mit Dem Titel „Ausprobiert und getestet“ geschaltet. Mit dieser empfiehlt Apple Cases für das iPhone- und iPa

iPhone gewinnt Marktanteile in den USA

| 12:15 Uhr | 0 Kommentare

In regelmäßigen Abständen blicken wir auf Marktanteile. Auch wenn diese nicht viel darüber aussagt, wie erfolgreich ein Unternehmen ist und weiviel Geld dieses in einem bestimmten Segment verdient, ist es ein guter Indikator für Trends oder Marktbewegungen. iPhone gewinnt Marktanteile in den USADie jüngsten Zahlen stammen von comScore und betrachten den US-Smartphonemarkt. Ge

Vor acht Jahren: Original iPhone geht in den Verkauf

| 19:22 Uhr | 3 Kommentare

Wie die Zeit vergeht. Mittlerweile ist es schon acht Jahre her, dass das Original iPhone am 29. Juni 2007 erstmals in den Verkauf ging. Apple Mitbegründer Steve Jobs stellt das Gerät am 09. Januar 2007 der Weltöffentlichkeit vor. Im Rahmen der Macworld in San Francisco stand Jobs auf der Bühne, um die Smartphone-Welt zu revolutionieren.Original iPhone: Verkaufsstart am 29. Ju

iPhone mit flexiblem OLED-Display frühestens 2018

| 22:22 Uhr | 1 Kommentar

Die Veränderungen, die das iPhone 6S im Vergleich zum iPhone 6 mit sich bringen wird, sind zu erahnen. Wir rechnen unter anderem mit einem A9-Chip, 2GB Arbeitsspeicher, einer 12MP Kamera, einem verbesserten Touch ID Fingerabdrucksensor sowie der Force Touch Technologie. Doch das iPhone 6S ist nicht das einzige iPhone, welches sich derzeit bei Apple in der Entwicklung befindet.

iPhone ohne Homebutton frühestens 2017

| 21:32 Uhr | 12 Kommentare

Manchmal hört man wochen- und monatelang nichts zu einem bestimmten Apple Gerücht und dann tauchen innerhalb weniger Stunden gleich mehrere Gerüchte zu ein und demselben Thema auf. Dieses Mal steht das iPhone im Mittelpunkt. Genauer gesagt, dreht es sich um ein iPhone ohne physikalischen Homebutton. Frühestens 2017: iPhone ohne Homebutton Arbeitet Apple an einem iPhone ohne Hom

Apple erforscht iPhone ohne Homebutton

| 18:22 Uhr | 2 Kommentare

Seit der Einführung des Original-iPhone im Jahr 2007 verfügen alle iOS-Geräte über einen physikalischen Homebutton. Ganz gleich, ob ihr euch ein iPhone, iPad oder einen iPod touch zulegt, ihr werdet im unteren Bereich einen Homebutton vorfinden, der euch nach dem Drücken zum Homescreen führt. Apple erforscht Möglichkeiten, wie das Unternehmen bei zukünftigen iPhone-Generationen

Einwohner in wohlhabenden Ländern greifen eher zum iPhone

| 15:22 Uhr | 11 Kommentare

Je wohlhabender ein Land ist und je besser es den Einwohnern geht, desto mehr Geld geben diese auch für Kleidung, Essen & Trinken, Möbel, Smartphones, Tablets etc. aus. Genau dies bestätigten die Marktbeobachter von 51Degrees zumindest im Hinblick auf Smartphones. Während Einwohner in ärmeren Ländern fast ausschließlich zu preiswerten Android-Geräten greifen, votieren Einwo