itunes

Apple Stellenanzeige: Musikredakteur für iTunes gesucht

| 7:36 Uhr | 0 Kommentare

Die Neuauflage von iTunes rückt anscheinend näher. Apple sucht in einer aktuellen Stellenanzeige einen Journalisten für den Musik-Bereich für das iTunes-Team in London – ein Indiz dafür, dass iTunes lebendiger werden und eine redaktionelle Komponente erhalten könnte.Der “redaktionelle Produzent” soll Erfahrung mit der Berichterstattung über Popkultur und Musik ver…

iTunes Store: zukünftig keine Logins per AOL-Account mehr möglich

| 21:29 Uhr | 2 Kommentare

Ab 31. März können sich Nutzer von iTunes Store, App Store und iBookstore nicht mehr mit ihren AOL-Logindaten einwählen, dies gab Apple den Betroffenen per Email bekannt. Wollen sie die Dienste weiter nutzen, müssen sie ihre Accounts auf Apple ID umstellen lassen.Mit dieser Entscheidung beendet Apple eine Übereinkunft mit dem Anbieter AOL aus dem Jahr 2003, welche allen AOL-K…

iTunes 12.1.1 für Windows: Update behebt Outlook-Probleme

| 8:46 Uhr | 0 Kommentare

iTunes gehört zu den wenigen Programmen, die Apple auch für den PC veröffentlicht hat. Genau für diese Applikation hat der Hersteller aus Cupertino am späten gestrigen Abend ein Update veröffentlicht. Anwender, die Sync-Probleme zwischen Outlook und iTunes 12.1 auf dem PC zu verzeichnen haben, sollten sich das iTunes 12.1.1 Update auf ihrem Computer installieren. Darüberhinaus …

Apple Führungsspitze trifft sich mit Musikvertretern auf Grammy-Party

| 10:38 Uhr | 0 Kommentare

Die Einführung von Apples überarbeitetem Musikangebot via iTunes und Beats Music rückt näher. Nun berichtet das Magazin Billboard von einem Treffen mehrerer führender Apple-Mitarbeiter mit Größen der Musikindustrie, bei dem über die zukünftige Gestaltung von Apples Musikangebot diskutiert worden sein soll. Zu dem Treffen kam es am Rande einer Feier im Vorfeld der diesjährigen G…

iTunes 12.1 ist da: Widget für die Mitteilungszentrale

| 9:29 Uhr | 0 Kommentare

In der Nacht zu heute hat Apple ein weiteres Update auf den eigenen Servern zum Download bereit gestellt. Es dreht sich um Apples Medien-Software iTunes und diese kann ab sofort in Programmversion 12.1 heruntergeladen werden.iTunes 12.1 bringt Widgets für die Yosemite-Mitteilungszentrale Die größte Neuerung von iTunes 12.1 dürfte das enthaltene Widget für die Yosemite-Mitteil…

Apple startet „Free on iTunes“ Rubrik

| 12:22 Uhr | 1 Kommentar

Wir haben gute und schlechte Nachrichten für euch. Die gute Nachricht ist die, dass Apple im iTunes Store eine neue Rubrik namens „Free on iTunes“ eröffnet hat und die schlechte Nachricht ist die, dass die Rubrik aktuell nur im US iTunes Store zur Verfügung steht.Wie die Kollegen von 9to5Mac berichten, hat Apple im US iTunes Store eine neue Rubrik eröffnet, in der der Herstel…

Apple wirbt für Exklusivverträge mit Musikern

| 11:22 Uhr | 0 Kommentare

Der Mitbegründer von Beats, Jimmy Iovine, verhandelt aktuell mit weltbekannten Musikern, um Apple Exklusivrechte beim Vertrieb über iTunes zu garantieren, wie die New York Post berichtet.Das Vorbild: Beyonce Welcher Erfolg damit möglich ist, hatte die Künstlerin Beyonce mit ihrem iTunes-Album im Dezember 2013 bewiesen. Apple möchte nun diese Erfolgsgeschichte wiederholen und …

Apple startet iTunes Blog auf Tumblr

| 20:12 Uhr | 0 Kommentare

Die von Yahoo im Mai 2013 übernommene Plattform Tumblr war bereits Schauplatz für Apples Aktivitäten. Apple startete Anfang 2014 die iPhone 5C Werbekampagne „Jede Farbe hat eine Geschichte“  und zeigte in 15 Sekunden Clips verschiedene iPhone 5C / Case Kombinationen.iTunes Blog auf Tumblr gestartet Am heutigen Tag hat sich Apple ein weiteres Mal dazu entschieden, die Tumblr P…

iTunes: Das Beste aus 2014 (Jahresrückblick)

| 15:44 Uhr | 0 Kommentare

Das Jahr 2014 geht zu Ende. Apple nutzt den angebrochen Dezember um einen Rückblick auf das Jahr 2014 zu werfen. Im App Store und iTunes Store hat Apple die Rubrik „Das Beste aus 2014“ eröffnet und präsentiert dort die jeweiligen Highlights. Genau wie in den vergangenen Jahren bekommen wir so die Jahres-Charts aus den jeweiligen GenresFür iTunes war das Jahr 2014 ein ganz bes…

Apple löschte „fremde“ Musik vom iPod

| 12:07 Uhr | 0 Kommentare

Derzeit läuft in den USA ein Kartellverfahren, bei dem geklärt werden soll, ob die Beschränkung des iPods auf Musik aus dem iTunes Music Store rechtens war oder halt nicht. Die Klage wurde schon vor vielen Jahren ins Rollen gebracht und unter anderem kommen E-Mails von Steve Jobs aus dem Jahr 2003 als Beweismittel zum Tragen.Mit diesen gab der Apple Mitbegründer unmissverstän…