itunes

iTunes 12.4.2 ist da: behebt Wiedergabeprobleme mit kurzen Apple Music Titeln

| 20:59 Uhr | 0 Kommentare

iTunes 12.4.2 steht als Download bereit. Nachdem Apple am heutigen Abend bereits die finale Version von iOS 9.3.3, OS X 10.11.6, watchOS 2.2.2, tvOS 9.2.2 sowie die Beta 3 zu iOS 10, watchOS 3 und tvOS 10 freigegeben hat, folgt nun das nächste Update. Ab sofort könnt ihr iTunes 12.4.2 von den Apple Servern herunterladen.iTunes 12.4.2 Download steht bereit Vor ein paar Tagen t

Unterstützung für „DIE MANNSCHAFT“ bei iTunes und Apple Music

| 10:22 Uhr | 0 Kommentare

Am vergangenen Sonntag ist die deutsche Mannschaft mit einem 2:0 Sieg gegen die Ukraine in die Fußball-Europameisterschaft 2016 gestartet. Es war ein solider Start und es gibt noch reichlich Luft nach oben. Am heutigen Abend heißt es wieder „Jeder für Jeden“, Der Ball ist rund“ und „Das Spiel dauert 90 Minuten“, denn die zweite Bewährungsprobe für unsere Jungs gegen Polen steht

iTunes: OS X 10.12 bringt großes Update – Präsentation zur WWDC

| 22:21 Uhr | 1 Kommentar

Wir nähern uns der WWDC 2016 Keynote und standesgemäß sprießen wenige Tage vor dem Event die Gerüchte nur so aus dem Boden. Welche Neuerungen beinhaltet iOS 10? Welche Verbesserungen erhält Siri? Welche neuen Funktionen bietet watchOS 3? Gibt es neue Macs? Diese und viele weitere Antworten erhalten wir am 13. Juni.iTunes: OS X 10.12 bringt großes Update Kurz vor dem Event hei

Apple veröffentlicht iTunes 12.4.1

| 8:01 Uhr | 1 Kommentar

iTunes 12.4.1 ist da. Etwas mehr als zwei Wochen ist es her, dass Apple die finale Version von iTunes 12.4 zum Download bereit gestellt hat. Mit an Bord waren verschiedene Verbesserungen beim Design und der Funktionalität. Allerdings hatten sich ein paar kleinere Fehler eingeschlichen, die Apple nun mit iTunes 12.4.1 behebt.iTunes 12.4.1 ist da Ab sofort könnt ihr iTunes 12.4

Apple entsendet 2 Ingenieure, um „gelöschte iTunes-Musik“ zu untersuchen

| 14:35 Uhr | 0 Kommentare

Vergangene Woche machte ein Blogpost die Runde, mit dem James Pinkstone davon berichtete, dass iTunes 122GB seiner persönlichen Musiksammlung löschte. Kurz darauf meldete sich Apple zu Wort und gab zu verstehen, dass man den „Fehler“ bis dato nicht reproduzieren konnte, man jedoch intensiv daran arbeite, diesen zu erforschen. Parallel dazu kündigte man ein iTunes-Update mit Sic

iTunes 12.4 ist da

| 20:27 Uhr | 4 Kommentare

iTunes 12.4 ist da. Bereits vor wenigen Tagen hatte Apple angekündigt, dass Anfang dieser Woche ein neues iTunes Update erscheinen wird. Apple hat sich nicht allzu lange Zeit gelassen und bereits am heutigen Pfingstmontag iTunes 12.4 veröffentlicht.iTunes 12.4 steht als Download bereit Apple hat am Design und an der Funktionalität gearbeitet. In den Release-Notes heißt esGe

Update in Kürze: Apple bestätigt iTunes-Bug, der vereinzelt Musik löscht

| 9:33 Uhr | 6 Kommentare

In den letzten Tagen tauchten vereinzelte Berichte innerhalb der Apple Community auf, mit denen Anwender davon sprachen, dass Musik von ihrer Festplatte gelöscht wurde, ohne dass hierfür eine Berechtigung erteilt wurde. Nun äußert sich Apple zu den Vorfällen und kündigt für kommende Woche ein Update an.Apple kündigt iTunes Bugfix-Update an Nachdem in den letzten Tagen vereinz

„Dementiert“: Apple wird Musik-Verkäufe nicht abschaffen

| 8:44 Uhr | 0 Kommentare

Im Juni letzten Jahres hat Apple seinen Musik-Streaming-Dienst Apple Music gestartet. Seit diesem Zeitpunkt bietet Apple über iTunes nicht nur Musik zum Verkauf bzw. Download an, vielmehr können Nutzer zu einem monatlichen Pauschalpreis auf sämtliche Inhalte des iTunes Katalogs zugreifen und Musik streamen. Am späten gestrigen Abend tauchte das Gerücht auf, dass Apple innerhalb

iTunes 12.4: Verbesserte Navigation zeigt sich in Screenshots

| 11:55 Uhr | 0 Kommentare

Im Februar dieses Jahres kündigte Apples Senior Vice President Eddy Cue an, dass OS X 10.11.4 von einem iTunes-Update begleitet wird. Dieses sollte ein „einfacheres“ Design mit sich bringen, um Apple Music besser bedienen zu können. Wie wir nun wissen, war iTunes 12.4 kein Bestandteil von OS X 10.11.4. Nun tauchen die ersten Screenshots des kommenden iTunes-Update auf.Screens

iTunes Spendenseite: Apple sammelt Geld für Erdbebenopfer in Japan und Ecuador

| 14:14 Uhr | 0 Kommentare

Vielleicht habt ihr es aus den Medien vernommen. Vor wenigen Tagen hat ein verheerendes Erdbeben Japan und Ecuador heimgesucht. Hunderte Menschen wurden getötet, der Sachschaden ist immens. Neben dem Hauptbeben gab es viele Nachbeben, die Japan und Ecuador erschüttert und die Hilfsarbeiten erschwert haben.Apple schaltet iTunes Spendenseite Um den Menschen in der Region zu hel

»