Analysteneinschätzungen zu den gestrigen Neuvorstellungen

| 10:56 Uhr | 0 Kommentare

Eine Nacht ist nun seit den aktuellen Neuvorstellungen vergangen. Nicht nur Endverbraucher und Forenuser hatten die Möglichkeit ihre Begeisterung zu den neuen Produkten zu zeigen und ein wenig sacken zu lassen. Mittlerweile melden sich auch die ersten Experten und Analysten zu Wort, um die neuen Produkte zu kommentieren.

Besonders erfreut zeigte sich Gene Munster von Piper Jaffray. Seiner Meinung nach schafft es Apple mit den neuen Produkten die Verkaufs-Einbußen im Desktop Bereich in steigende Verkäufe umzuwandeln. Seiner Einschätzung zu folge, werden sich die Mac-Sparte um 13% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum steigern können. Den Apple Aktienkurs sieht Gene Munster weiterhin steigend, das Kursziel hat er auf 277 US$ angehobenn.

Auch Shaw Wu hat von Kaufman Bros. hat sich zu Wort gemeldet. Seiner Einschätzung zu folge ist der neue iMac und besonders die neue Magic Mouse eine interessante Neuvorstellung. Beim Aktienkurs ist er jedoch defensiver als Gene Munster eingestellt, dieses sieht er bei 235 US$.

Kategorie: Apple

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen