Gerüchte über das Apple Tablet reißen nicht ab

| 13:47 Uhr | 1 Kommentar

Die Gerüchte rund um das Apple Tablet reißen nicht ab und so ist es nicht verwunderlich, dass in den letzen Tage neue Gerüchte über das itablet aufgetaucht sind. Genauer gesagt, ist in einem chinesichem Shop ein „Ersatzteil“ für das itablet aufgetaucht. Dabei handelt es sich um eine SIM Kartenhalterung, mit der eine SIM Karte in das Gerät geschoben werden kann. Dieses Ersatz- oder Zubehörteil wird angeblich auch vom Hersteller Foxconn gefertigt, der Gerüchten zufolge auch den Zuschlag für die Produktion des itablet erhalten haben soll.

Einen weiteren Hinweis auf ein bevorstehendes Tablet aus dem Hause Apple gab ein Redakteur der New York Times, in dem er in einer Rede von einer „Apple Schiefertafel“ sprach.

Gerüchten zufolge, soll das itablet Anfang 2010 erscheinen. Unklar ist jedoch, ob es über eine vollwertiges Mac OS verfügt oder über eine spezielle Version der iphone OS Software.

Es bleibt spannend….

Kategorie: Mac

Tags:

1 Kommentare

  • Guetta

    Lol itablet, es nennt sich iPad hat einen DualCore und ein Display mit einer Auflösung von über 2000px. Weiters ist eine Kamera an Bord die in Full HD filmt und eine Sprachsteuerung die künstiche Intelligenz aufweist.
    Unglaublich oder?

    27. Nov 2012 | 14:24 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.