Apple iMac 27″: Probleme mit Flash

| 14:18 Uhr | 0 Kommentare

In Apples Supporforen häufen sich die Hinweise darauf, dass der neue 27″ iMac Probleme bereitet. Beim dem erst letzte Woche vorgestellten 27″ iMac kommt es laut Kunden zu Problemen beim Abspielen von Falshvideos und irrtümlichen Festplatten-Spindowns. Eine vollständige Prozessorauslastung beim Abspielen solcher Flashvideos zwingt das neue Flaggschiff in die Knie. Auch wenn es nur vereinzelte Meldungen über dieses Problem gibt, stimmen diese jedoch inhaltlich überein. Flashvideos wollen einfach nicht flüssig laufen.

Bei der Ursachenforschung tappt man noch im Dunklen. Einige User bringen das Problem mit dem Ruhezustand des iMac in Verbindung, andere widerum spekulieren über Probleme beim Zusammenspiel von Snow Leopard und Flash. Da können wir nur hoffen, dass die Ursache schnell gefunden und das Problem gelöst wird.

Kategorie: Mac

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen