Apple verhindert Intel Atom Unterstützung in Mac OS X 10.6.2

| 6:56 Uhr | 0 Kommentare

intel_atomIn den letzten Wochen tauchten mehrere Gerüchte über die Unterstützung von Intels Atom Prozessoren in Mac OS X 10.6.2 auf. Zunächst hieß es die Atom Prozessoren werden nicht unterstützt, dann hieß es sie werden unterstützt. Nachdem Apple am gestrigen Abend das Snow Leopard Update 10.6.2 veröffentlicht hat, haben wir nun gewissheit. Intels Atom Prozessoren werden nicht unterstütztz. Somit können Netbooks, die den stromparenden Atom Prozessor einsetzten, nicht mehr dazu gebracht werden, das neue Snow Leopard Update 10.6.2 zu installieren. mit dieser Maßnahme trifft Apple allen Hackintosh Usern mitten ins Herz.

Laut unseren Informationen reagiert ein Netbook welches auf 10.6.2 geupdatet wird mit einem Boot in der Endlosschleife. Allen Hackintosh Usern mit Atom Prozessor wird daher aktuell von dem Update abgeraten. Es ist allerdings nur eine Frage der Zeit bis es aus der Hackintish Szene eine Modifikation gibt, die 10.6.2 auf einem Atom Prozessor zum Laufen bringt.

Kategorie: Mac

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen