Skobbler Navigation erhält update auf 1.4.2 im App Store

| 15:51 Uhr | 0 Kommentare

skobblerDie Navigationslösung Skobbler hat am heutigen Tag ein kleines Update erhalten und ist ab sofort in der Version 1.4.2 im AppStore erhältlich. Skobbler ist eine preisgekrönte Navigationsanwendung mit dem Kartenmaterial für Deutschland, Österreich, Schweiz und Lichtenstein. Der Preis von 7,99 Euro macht die Anwendung so besonders. Stolz sind die Entwickler darauf, dass sie Kundenwünsche kurzfristig in die neuen Version einarbeiten konnten.

In dem Entwicklerblog sind folgende Verbesserungen der neuen Version zu lesen:

  • NEUES FEATURE AUF KUNDENWUNSCH: Navigation zu Adressen der persönlichen iPhone-Kontake wurde integriert
  • NEUES FEATURE AUF KUNDENWUNSCH: iPod-Wiedergabe kann während der Navigation fortgesetzt werden
  • Verbesserte Adresseingabe und Behebung von Problemen aufgrund von Eingaben im Feld “Stadt/PLZ” und fehlenden Hausnummern
  • Erhöhte Effizienz bei Adresseingaben durch neue Möglichkeiten zum Löschen von zuvor eingegeben Inhalten und leichterem Springen zwischen Eingabefeldern
  • Verbessertes Verhalten bei der Schilder-Darstellung
  • Verbessertes Verhalten der Geschwindigkeitswarnungen
  • Integration eines Handbuchs und eines FAQ-Bereichs in die Applikation
  • Im Startscreen Umbennung des “Weiter”-Knopfes in “Überspringen”
  • Verbessertes Nachladeverhalten der Karten
  • Automatisches Anzeigen der Routenübersicht und Fortsetzungsmöglichkeit bei Verbindungsabbruch
  • Bessere Verdeutlichung der Luftlinien-Entfernung im Fußgängermodus durch neues Icon
  • Mehr als 150 Bugfixes, wie z.B. vereinzelt auftretende Crahes bei Applikationsstart

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen