iphone Start in Süd Korea erfolgreich

| 5:18 Uhr | 0 Kommentare

iphoneErst gestern berichteten wir über den bevorstehenden Start des iphone in Süd Korea. Nach China folgt nun mit Süd Korea ein weiterer bedeutsamer Markt Asiens. Nachdem der Start des iphones Berichten zufolge holprig verlief machten wir auf die Gefahr aufmerksam, dass iphone könne auch in Süd Korea einen schwierigen Start nehmen. Denn besonders einheimische Firmen wie LG und Samsung haben die Vorrherschaft.

Nun meldet sich der Mobilunkbetreiber KT zu Wort und bestätigt alleine für den ersten Tag 150.000 iphone Vorbestellungen in Süd Korea.

Neben KT nimmt auch der Apple Premium Seller Frisbee Vorbestellungen entgegen.

In Süd Koreao gelten laut Korea Times bereits 30.000 verkaufte Geräte als erfolgreciher Start, KT erwartet 200.000.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.