Gedanken zur nächsten Version von iLife und iWork

| 7:06 Uhr | 0 Kommentare

ilifeMacrumors hat sich ein paar Gedanken zu den zukünftigen Versionen von iLife und iWork gemacht. Apple soll für das kommende Jahr neue 64 Bit Versionen von iLife und iWork planen, die nur noch auf Intel basierten Macs laufen. Eine weitere Vermutung ist, dass sich die zukünftigen Versionen nicht nur auf Intel basierte Macs beschränkt, sondern sogar auf Mac OS X Snow Leopard. Fraglich ist, ob Apple somit nicht eine zu große Käuferschicht für die Programe ausschließt.

Als Erscheinungstermin nennt das Online-Magazin Mitte 2010. Bisher waren die Produktzyklen  der letzten iLife Versionen auf ca. 18 Monate abgestimmt. Sofern Apple diesen Rhythmus beibehält, ist Mitte 2010 wirklich denkbar.

Auf den aktuellen iLife Verpackungen hat der Hersteller bereits das Zeichen „09“ entfernt, ein möglicher Hinweis, dass das Programm noch einige Monate in 2010 in den Regalen steht und nicht „alt“ klingt.

Kategorie: Mac

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen