Mobistar iphones tauchen in Russland auf

| 18:02 Uhr | 0 Kommentare

iphoneVor einigen Tagen berichteten wir darüber, dass unbekannte Täter iphones des belgischen Mobilfunkbetreibers aus einem niederländischen Logistikzentrum entwendet haben.

Die Täter stiegen über eine Feuerwehrleiter auf das Dach der Lagerhalle. Dort sollen sie ein Loch in die Lagerhallendecke gesagt haben und sich so Zutritt in selbige verschafft haben.
Mobistar blockte daraufhin die Seriennummern der Geräte.

Nun taucht ein Bericht auf, dass ein Teil der Geräte bei russischen Händlern aufgetaucht sind.

Anbieter haben angeblich iphones per Telefon zu „günstigen Konditionen“ angeboten bekommen.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen