Knapp 50 Prozent des US Desktop Marktes durch Apple

| 6:38 Uhr | 0 Kommentare

appleVergangenen Monat (Oktober 2009) war knapp die Hälfte des Umsatzes im US Desktop PC Markt auf Apple und Mac zurückzuführen. Nach aktuellen Zahlen der NPD Group fielen 47,7 Prozent des Umsatzes auf iMac, Mac Mini, Mac Pro und Co. Ein halbes Jahr zuvor lag der Anteil im April 2009 noch bei 45 Prozent.

Der NPD Analyst Stephen Baker führt den jüngsten Erfolg der Mac Desktop Reihe auf die neuen iMac Modelle zurück. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Verkaufszahlen weiterhin entwickeln.

Oftmals ist es bei Apple so, dass die Zahlen nach Produktbeuveröffentlichungen sich sprunghaft nach oben bewegen, sich kurze Zeit später jedoch wieder normalisieren.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen