Apple verbannt iphone Entwickler Molinker mit über 1000 Apps aus dem App Store

| 5:59 Uhr | 0 Kommentare

app_storeWie Maclife.de berichtet, wurde ein weiterer Entwickler aus dem App Store verbannt, der „Unregelmäßigkeiten“ bei den App Bewertungen aufwies. Die Entwickler von Molinker waren mit insgesamt 1011 Apps im App Store vertreten.  Der Vorwurf gegen den Entwickler liegt primär in der Manipulation von Bewertungen. Es wird berichtet, dass User, die ein App aus dem Hause Molinker mit 5 Sternen bewertet haben, ausschließlich Molinker Apps bewerteten. Demgegenüber standen „normale“ User, die die Apps teilweise nur mit einen Stern bewertet haben.

Wir finden es richtig, dass Apple gegen diese großen Stil von Bewertungsmanipulation vorgeht.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen