Parallels Desktop 5 erhält Update für Mac OS X

| 9:32 Uhr | 0 Kommentare

parallels5Parallels aktualisiert seine Virtualisierungssoftware Parallels Desktop 5 für Mac OS X. Ab sofort steht das Build 5.0.9308 zur Verfügung. Mit dieser neuen Version korrigiert Parallels einige Fehler, die sich bei der Veröffentlichung von Parallels eingeschlichen hatten.

Bei dem neusten Update behebt Parallels Probleme mit der Migration von Windows Server 2003 und Multiprozessorversionen von Windows XP. Zudem verbessern die Entwickler die USB Massenspeicher „Performance“.

Weitere Verbesserungen sind im Bereich „Aufwachen aus dem Ruhezustand“, „Zeitsynchronisation zwischen Mac OS X und Windows 7“ und im „Crystal Modus“ zu finden.

Derzeit steht die neue Version nur in der englischen Sprachversion zur Verfügung. Deutsche Kunden müssen sich noch ein paar Tage gedulden.

Parallels Desktop 5 im Apple Online Store – Partnerlink

Kategorie: Mac

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen