iPhone OS 4: weitere Hinweise

| 9:00 Uhr | 0 Kommentare

iphoneErst vor wenigen Tagen tauchten erste Spuren der kommenden iPhone OS 4 Version auf. Wie die Kollegen von BoyGenius berichteten tauchten in ihren Browsler Logs oberflächliche Hinweise auf das iPhone OS 4 auf. Zumindestens wurden Geräte protokolliert, die augenscheinlich mit iPhone OS 4 im Internet unterwegs waren.

Nun sind weitere Hinweise auf ein iPhone OS 4 aufgetaucht. Wie macrumors.com berichtet, sind in den Pinch Media Statistiken erneut Spuren des zukünftigen OS auffindbar. In den Nutzerstatistiken von Pinch Media ist für eine nicht näher bezeichnete Applikation ein Nutzer von iPhone OS 4 angegeben.

Bei Pinch Media handelt es sich um ein Unternehmen, welches App Store Programmierern Statistik Werkzeuge zur Verfügung stellt.

Wir geben jedoch zu bedenken, dass es auf einfache Art und Weise mit Browser Add-Ons möglich ist, selbst zu deklarieren, mit welchen „OS“ man sich bei einem Server anmelden will. So kann man theorethisch einem fremden Server jedes OS vorgaukeln. Ob dies auf bei den Statistik Werkzeugen von Pinch Media möglich ist, ist fraglich.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.