iGuide weitere Markenmeldung von Apple

| 12:32 Uhr | 0 Kommentare

appleIn den letzten Tagen tauchten diverse Berichte auf, wonach sich Apple Namen wie islate oder Magic Slate in und außerhalb der USA Markenrechtlich gesichert haben soll (wir berichteten). Viele sahen darin eine Bestätigung, wie das kommende Tablet aus dem Hause Apple heißen könnte.

Wie macrumors.com berichtet wird nun eine weitere Markenanmeldung namens „iGuide“ mit Apple in verbindung gebracht. Die Marke „iGuide“ soll auf eine Firma namens iGuide Media LLC eingetragen sein. Der Antrag stammt aus Dezember 2007 und soll von Apples Markenrechtlerin Regina Porter unterschrieben worden sein. Gleichzeitig kam eine Anwaltskanzlei zum Zuge, die Apple für solche EIntragungen gerne nutzt. Neben Slate Computing LLC haben wir nun also die iGuide Media LLC.

Die Vermutung liegt nahe, das hinter beiden Unternehmen / Marken Apple steckt und die Marken noch nicht mit Apple in Verbindung gebracht werden sollen.

Laut Antrag verbirgt sich hinter „iGuide“ ein Gerät zur Medienverwaltung bzw. -wiedergabe.

Eins ist schon jetzt klar, die neuen Informationen bietet viel Spielraum für neue Gerüchte.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen