Weitere Informationen zum Apple Tablet: Webcam und 3G (Update)

| 12:41 Uhr | 0 Kommentare

Update: „Kurz nachdem dass Video von Stephane Richard die Welt eroberte, ruderte man seitens Orange zurück. Die Äußerungen zu Apples Tabelt seien aus dem Zusammenhang gerissen. Man kann und will keine Hinweise zum kommen Tablet aus dem Hause Apple geben.“

Kaum ein Tag vergeht ohne neue Informationen zum kommenden iSlate aus dem Hause Apple. So auch dieser.

In einem Interview beantwortete Stephane Richard (France Telecom/Orange deputy chief executive) auch einige Fragen zum Thema Apple und dem kommenden Tablet. Ob ihm zu dem Zeitpunkt klar war, dass sich dieses Interview schlagartig weltweit verbreiten wird? Wahrscheinlich nicht.

Die Kollegen von 9to5mac.com haben haben ein paar interessante Fragen des Interviews herausgeschrieben.

Jean Pierre Elkabbach (interviewer): „According to the weekly Le Point, in a few days your partner Apple will launch a Tablet with a webcam“??
Stéphane Richard: „Yes“??
Jean Pierre Elkabbach: „Will the users of Orange benefit of it to“

Stéphane Richard, „Sure! They will, with the webcam it will indeed be transmitted image in real time. We’ll update this in a way videophone we saw a few years ago, and again, the network size and network quality that we put in place to serve the French will allow the new uses to develop everywhere. „

Aus dem Interview lässt sich folgern, dass das Gerät tatsächlich eine Webcam und eine UMTS Anbindung mit sich bringen wird.




Orange ist mit 189 Millionen Kunden der fünft-größte Mobilfunkanbieter weltweit.

Gerüchten zufolge wird Apple am 27. Januar 2010 das lang ersehnte Tablet vorstellen.

Kategorie: Mac

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen