Entwicklerversion Mac OS X 10.6.3 bringt OpenGL mit

| 13:55 Uhr | 0 Kommentare

snow_leopardVor wenigen Tagen stellte Apple die erste Entwicklerversion von Snow Leopard Mac OS X 10.6.3 Build 10D522 für ausgewählte Tester zur Verfügung (wir berichteten).
Nachdem nun ein paar Tage seit der Freigabe vergangen sind und die ersten Tests mit der Entwicklerversion durchgeführt wurde, kommen ein paar interessante Fakten ans Tageslicht.

Neben zahlreichen Fehlerbereinigungen die die finale Version 10.6.3 mit sich bringen wird, haben Tester auch Spuren von OpenGL 3.0 in dem Build gefunden.

Ob OpenGL 3.0 jedoch den Weg in die finale Version des dritten Wartungsupdate von Snow Leopard finden wird, ist unbekannt.

Bei OpenGL handelt es sich um eine plattformunabhängige Grafik-Lösung, die mit Microsofts Direct3D in Konkurenz steht.

Mit der finalen Version von Mac OS X 10.6.3 ist erst in einigen Wochen zu rechnen, die aktuelle Build befindet sich augenscheinlich in einem recht jungen Stadium.

Kategorie: Mac

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.