Apple iMac 27″: Display-Flackern zum Teil noch immer vorhanden

| 20:20 Uhr | 0 Kommentare

imac27Kurz nach der Auslieferung zeichnete sich ab, dass der neue Apple iMac 27 Zoll fehlerbehaftet ist. Zahlreiche User berichteten von Bildstörungen und einem Display-Flackern. In Apples Diskussionsforum vermehrten sich die Kritikpunkte zum Display des iMac 27″.

Ein weit verbreitetes Problem schien vorzuliegen, so dass Apple nicht einfach drüber weg sehen konnte. Am 21. Dezember 2009 (wir berichteten) veröffentlichte Apple das iMac Graphics Firmware Update 1.0 für den iMac 27″.

Diese Update widmete sich der Problematik des Dislpay-Flackerns und sollte dieses beseitigen. Das Update bringt in der Tat deutliche Verbesserungen mit sich.

Alle Bildfehler können damit jedoch nicht beseitigt werden. Noch immer berichten ca. 30 Prozent der User über flackernde Displays.

Apple empfiehlt in einem Support-Dokument sich an den Apple Support zu wenden, falls die Probleme nach dem Firmware Update nach wie vor existieren.

iMac Apple Store DE – Partnerlink

Kategorie: Mac

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen