Apple produziert 7 Millionen MacBooks in 2009

| 19:27 Uhr | 0 Kommentare

macbook_late2009Auf DigiTimes ist heute ein sehr interessanter Bericht aufgetaucht, wieviele MacBooks Apple im vergangenen Jahr produzieren ließ. Wie DigiTims unter Bezug auf Hersteller- / Industriekreise berichtet, hat Apples OEM Hersteller Quanta Computer zum Ende des Jahres 2009 monatlich ca. eine Millionen MacBooks produziert.

Unter Berücksichtigung, dass die Produktion Anfang 2009 noch monatlich bei ca. 300.000 bis 400.000 Apple Notebooks lag, kommt man auf eine Gesamtproduktion von ca. 7 Millionen MacBooks (Summe bei Quanta Computers und Foxconn).

Die Aussichten für 2010 sehen ähnliche Zahlen. Für Anfang 2010 geht DigiTimes von einem ähnlichen Produktionsvolumen aus.

Dies wird aktuell monatlich bei ebenso einer Millionen MacBooks liegen.

Insgesamt dürfte die Notebook Produktion aufgrund der LIeferengpässe bei DRAM und optischen Laufwerken bei Quanta um ca fünf Prozent zurückgehen.

MacBook Apple Store DE – Partnerlink

Kategorie: Mac

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen