Intel macht Rückzieher: Doch kein Apple MacBook Pro Core i5

| 12:42 Uhr | 0 Kommentare

macbook_proGestern macht eine Info die Runde, dass Intel im Rahmen einer Verlosung ein macBook Pro mit Intel Core i5 verlost. Diese Verlosung war im Intel Retail Edge Programm aufgetaucht. Die Info ging per e-mail an registrierte Händler.

Dies gab Anlass zur Vermutung, ein neues Apple MacBook Pro stehe vor der Tür. Nun macht Intel allerdings einen Rückzieher und äußert sich zu der gestern aufgetauchten Anzeige. Bei der Angelegenheit handelt es sich angeblich um ein großes MIssverständnis.

Intel gab zu, dass die abgebildete Grafik echt so und auch so in Umlauf gebracht wurde. Inhaltlich habe es sich allerdings um ein Missverständnis gehandelt. Man habe anstatt eines MacBook Pro Core i5 ein HP Notebook verlosen wollen.

Der Fehler sei durch eine Kommunikationspanne in der Marketingabteilung entstanden.

Mittlerweile wurde die Anzeige geändert.

Fraglich ist, ob die Äußerung Intels stimmt oder ob man nun schnell zurückrudert, um Apples Produktvorstellung nicht vorweg zu nehmen. In ein paar Wochen werden wir es wissen.

Kategorie: Mac

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen